Biere aus Sachsen

Ob Christstollen oder der Bautzner Senf: Produkte aus Sachsen sind deutschlandweit bekannt. Dazu zählen auch die klassische Eierschecke aus Sachsen, der Pulsnitzer Lebkuchen sowie natürlich der Dresdner Sauerbraten. Sachsen kann mit großen Städte wie Leipzig und Dresden aufwarten, deren Sehenswürdigkeiten diesen kleinen Teaser absolut sprengen würden. Vor allem die Weihnachtsmärkte sind jedoch sehr zu empfehlen.

Von Frauenkirche bis Zwinger, über Gemäldegalerien und die sixtinische Madonna: In Sachsen gibt es eine ganze Menge zu sehen.

Interessanterweise wird in Sachsen sehr viel Beck’s, aber auch Radeberger getrunken. Darüber hinaus haben sich in den letzten Jahren sehr viele kleinere Brauereien angesiedelt. Die Craftbeer-Szene ist neben traditionellen, großen Brauereien also auch zu finden. Ob in Grossröhrdorf, Treuen, Leipzig oder Scheibenberg: Bier wird in Sachsen nahezu in jedem Ort gebraut. Wir haben für Euch unsere Top-Biere aus Sachsen in dieser Liste zusammengestellt.

1.
Einsiedler Pilsener
Unsere Bewertung: 9.75
2.
Radeberger Pils
Unsere Bewertung: 9.25
3.
Wernesgrüner Pils
Unsere Bewertung: 9.00
4.
Einsiedler Hell
Unsere Bewertung: 8.50
5.
Einsiedler Doppelbock
Unsere Bewertung: 8.25
6.
Einsiedler Zwickelbier
Unsere Bewertung: 7.00
7.
Einsiedler Weißbier
Unsere Bewertung: 7.00
8.
Perlenbacher Pils
Unsere Bewertung: 6.00
9.
Bergquell Kirsch Porter
Unsere Bewertung: 4.50
10.
Feldschlösschen Schwarzer Steiger
Unsere Bewertung: 4.00
11.
Perlenbacher Export
Unsere Bewertung: 2.00

Dieses Video wird dir auch gefallen!