Bierfarbe & Farbtabelle

Ambar Especial 1

Bierfarbe bestimmen – so geht’s

In unseren Bierbewertungen möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten, welche Farbe die jeweiligen Biere aufweisen. Diese Einschätzung ist häufig schwierig und auch irreführend, da der Unterschied zwischen Hellgelb, Gelb oder Gold (oder Kupfer, Bernstein und Braun) vielfach nur schwer auszumachen ist. Durch unsere Farbtabelle habt Ihr aber die Möglichkeit, die Bierfarbe exakt zu bestimmen. Die Vorgehensweise ist denkbar einfach: Schenkt Euer leckeres Bier ein und haltet es vor einen weißen Hintergrund – ganz gleich, ob Raufasertapete oder ein weißer Hintergrund am Computer. Auf diese Weise lässt sich die Farbe sehr gut bestimmen. Vergleicht Eure Bierfarbe daher im Idealfall direkt mit den Abstufungen der folgenden Tabelle.

Allgemeine Bier-Farbtabelle

Die folgende Tabelle bietet Euch einen allgemeinen und generellen Überblick über die Farbe von Bieren. Die Farbstärke wird in EBC (European Brewery Convention) angegeben. Hierbei handelt es sich um einen standardisierten und allgemeingültigen sowie vergleichbaren Wert. Ob Würze, pH-Wert oder der Gärverlauf: Die Bierfarbe ist abhängig von vielen verschiedenen Faktoren während des Brauprozesses. Wir möchten Euch mit dieser Tabelle einen Überblick über die “Farbmöglichkeiten” von Bier geben. Sicherlich besteht zu jeder Zeit ein gewisser “Interpretationsspielraum”. Die folgende Auflistung bietet Euch aber hoffentlich erste Ansatzpunkte, um die Bierfarbe bzw. die Farbstärke Eures Bieres korrekt zu bestimmen. “EBC” beschreibt dabei die Farbstärke von Bier und Bierwürze. Die SRM (Standard Reference Method) sowie die Degrees Lovibond sind ebenfalls anerkannte Skalen für die Einstufung der Bierfarbe.

Bierfarbe (EBC, SRM, °L)Farbdarstellung
Hellgelb
EBC: 4-6
SRM
: 2-3
Lovibond °L: 2-2,8
Beispiele:
norddeutsche Pilsener oder sehr helle Lagerbiere
Gelb
EBC: 6-8
SRM
: 3-4
Lovibond °L: 3-3,5
Beispiele:
norddeutsche Pilsener oder relativ helle Lagerbiere
Gold
EBC: 8-12
SRM
: 4-6
Lovibond °L: 3,5-5
Beispiele:
meist klassische Pilsener
Bernstein
EBC: 12-20
SRM
: 6-10
Lovibond °L: 5-7,9
Beispiele:
Märzen, Festbiere und Pale Ales
Kupfer
EBC: 20-35
SRM
: 10-18
Lovibond °L: 7,9-13,8
Beispiele:
Klassische Weizenbiere, dunkle Lagerbiere, Altbiere
Braun
EBC: 35-60
SRM:
19-30
Lovibond °L: 14,6-22,7
Beispiele:
Dunkle Bockbiere, dunkle Weizenbiere
Schwarz
EBC: über 60
SRM
: über 30
Lovibond °L: über 22,7
Beispiele:
Stouts, Schwarzbiere, Porter

Gerne verweisen wir auf https://www.brewersfriend.com/color-calculator/: Hier gibt es einen einfachen Converter, der SRM, °L und EBC umrechnet und Euch direkt den HTML-Hex-Code sowie die Farbe anzeigt.