Baisinger Teufels Weisse Dunkles Hefeweizen3

Baisinger Teufels Weisse Dunkles Hefeweizen

Bewertung von Christian: Das Dunkle Hefeweizen von Baisinger hat eine schöne braune Farbe und eine stabile, cremefarbene Schaumkrone. Der Geruch ist fruchtig nach Banane und etwas würzig. Beim Antrunk erlebe ich eine kleine Überraschung. Erst kommen deutlich die Geschmacksnoten nach Banane durch. Das war zu erwarten. Doch schnell kommt etwas frisches, leicht beißendes Aroma dazu, als wäre hier zu viel …

Mehr lesen

Waldhaus Schwarzwald Weisse5

Waldhaus Schwarzwald Weisse

Bewertung von Christian: Das Schwarzwald Weisse Hefe-Weizen ist gelb und trüb im Glas. Dazu oben auf eine eher überschaubare, aber doch stabile Schaumkrone, die recht cremig wirkt. Im Geruch typisch Weizenbier: Bananig, fruchtig und hefig, dazu etwas würzig.  Im Antrunk erlebt man dann zunächst ein frisches, aber nicht extrem spritziges Weizen. Da kenne ich auch andere Kandidaten. Dazu merkt man …

Mehr lesen

Brauhaus Riegele Hefe Weisse6

Brauhaus Riegele Hefe Weisse

Bewertung von Christian: Das Hefe Weisse von Riegele ist satt gelb und trüb. Der Schaum ist überragend und feinporig. Im Geruch nimmt man schnell sehr fruchtige Noten nach Banane wahr. Im Antrunk merkt man zunächst einmal extrem viel Kohlensäure. Also dieses Weizen ist wirklich extrem spritzig. Geschmacklich merkt man zunächst die fruchtigen, bananigen Anteile. Doch schnell kommt im Hauptteil auch …

Mehr lesen

Baisinger Teufels Weisse Helles Hefeweizen5

Baisinger Teufels Weisse Helles Hefeweizen

Bewertung von Christian: Das Baisinger Teufelsweiße Helles Hefeweizen ist farblich satt gelb bis gold und sehr trüb. Über die Nase nehme ich sofort fruchtige Noten, insbesondere nach Banane auf und auch die Hefe kommt gut durch. Ich hatte gleich das Gefühl, dass hier eine ordentliche Säure vorhanden ist, auch wenn das nicht wirklich nachvollziehbar errochen werden kann. Aber mein erster …

Mehr lesen

Hütt Weißbier Hell5

Hütt Weißbier Hell

Bewertung Bewertung von Christian Dieses Weizenbier ist echt speziell. Optisch erstmal noch völlig normal, trüb und mit weißem Schaum. Der Geruch verrät schon, hier ist irgendwas, was ich nicht ganz definieren kann. Eine gewisse Würze oder Frucht, die ich so nicht identifizieren kann. Mal sehen, ob das Probieren mehr Aufschluss bringt. Der Antrunk ist recht weich und relativ feinperlig. Neben …

Mehr lesen

Weihenstephan Hefeweissbier Alkoholfrei6

Weihenstephaner Hefeweißbier Alkoholfrei

Bewertung Bewertung von Christian Ich muss schon sagen, optisch hinterlässt das Weihenstephaner Hefeweissbier alkoholfrei einen tollen Eindruck, aber das können die meisten alkoholfreien Biere noch sehr gut. Entscheidend ist dann im Mund und auch hier nehme ich soviel vorweg, dass mich das Bier durchaus überrascht hat. Es riecht schon sehr klassisch, überhaupt nicht nach dieser leicht künstlichen Süße eines alkoholfreien …

Mehr lesen

Hütt Weißbier Dunkel5

Hütt Weißbier Dunkel

Bewertung Bewertung von Christian Schauen wir doch mal, ob mich das Weißbier dunkel von Hütt mehr überzeugt. Die Schaumbildung ist jedenfalls einen Schlag geringer, aber dennoch optisch ganz nett anzusehen. Die Farbe ist logischerweise dunkler und entsprechend hellbraun und trüb. Im Antrunk erscheint das Bier erstmal relativ mild und spritzig. Malznoten kommen heraus, bleiben aber in Summe auch recht human. …

Mehr lesen

Baisinger Teufels Weisse Kristallweizen5

Baisinger Teufels Weisse Kristallweizen

Bewertung Bewertung von Christian Kristallweizen sind logischerweise nicht trüb, so eben auch dieses von Baisinger. Es ist gelbgold und glänzend. Der Geruch ist so klassisch, dass ich das Bier sogar als Prototypen für ein Weizenbier nehmen würde. Ganz typisch der fruchtige Geruch nach Banane. Und eben genau dieser Geruch ist im Antrunk auch sofort zu schmecken. Die Banane merkt man …

Mehr lesen

Wieninger Weißbier Hell6

Wieninger Weißbier Hell

Bewertung Bewertung von Christian Optisch fällt hier erstmal auf, dass das Wieninger Weißbier hell wirklich heller ist, als wir es zumindest von manch anderen Weißbieren kennen. Dieses hier geht mehr in den Goldton als Bernstein. Der Schaum war gar nicht mal so üppig, auch hier erlebt man von anderen Bieren durchaus mehr, aber das war schon noch alles im Rahmen. …

Mehr lesen

Rothaus Hefeweizen2

Rothaus Hefeweizen

Bewertung Bewertung von Christian Erstmal muss ich ja sagen, dass die Brauerei hervorragend mit der regionalen Tradition und dem Image spielt, wenn man sich das Etikett der Flasche ansieht. Dazu erlebt man beim Einschenken wirklich ein ganz tolles Ergebnis. Ein überaus üppiger und cremiger Schaum setzt sich auf dem trüben Weizenbier ab. Im Geruch finde ich das Bier vor allem …

Mehr lesen

Erdinger Alkoholfrei6

Erdinger Alkoholfrei

Bewertung Bewertung von Christian Das Erdinger alkoholfrei habe ich wohl schon einige Male im Restaurant getrunken, wenn man dann eben doch mal fahren muss. Zu deftigem Essen finde ich so ein alkoholfreies Weizen meist auch noch ganz gut trinkbar und ich denke, Erdinger wird da, allein aufgrund des Bekanntheitsgrades, häufig bei gewesen sein.  Optisch ein Highlight, das kann man nicht …

Mehr lesen

Hösl Bräu Helles Weißbier Resi5

Hösl Bräu Helles Weißbier Resi

Bewertung Bewertung von Christian Erstmal fiel auf, dass ich beim Öffnen ein kleines “Gushing-Problem” hatte bzw. besser gesagt, mein Fußboden 😉 Die Schaumbildung und -haltbarkeit war leider doch recht überschaubar. Eher selten für ein Weißbier. Der Antrunk ist extrem spritzig und sprudelig. Der Kohlensäureanteil ist hier jedenfalls richtig hoch, das merkt man sofort. Geschmacklich merkt man sehr schnell die Hefe …

Mehr lesen