Käuzle Pilsener

Das Käuzle Pilsener aus dem Hause Kauzen Bräu in Ochsenfurt, Bayern, präsentiert sich als klassisches Pils mit einem Alkoholgehalt von 5.0% Vol. und einem moderaten Bitterwert von 25 IBU. Optisch zeigt es sich in einem klaren, hellgelben Farbton, begleitet von einem weißen, mittelporigen Schaum, der mittelstark aufbraust und sich mittelstabil präsentiert. Der Geruch des Käuzle Pilseners …

Weiterlesen

Lefebvre Manneken Pils

Heute geht es um das Lefebvre Manneken Pils, ein Pils aus der Brasserie Lefebvre in Quenast, Région Wallonne. Mit einem Alkoholgehalt von 5.0% Vol. ist es ein klassisches Pils. Optisch präsentiert sich das Bier in einem Farbspektrum von Gelb bis stumpfem Gold. Die Trübung erscheint Opal. Der Schaum ist weiß, kompakt und cremig und bildet sich …

Weiterlesen

Jopen Juicy Lager

Das Jopen Juicy Lager der Brauerei Jopen BV präsentiert sich optisch in einem ansprechenden Goldton. Die Trübung und das mittel bis reichlich vorhandene, langanhaltende Schaumgebilde verleihen dem Bier eine visuelle Einladung zum Genuss. Beim ersten Riechen offenbart das Juicy Lager eine starke Geruchsintensität, dominiert von fruchtigen und tropischen Aromen. Aprikose und Mandarine stechen hier besonders hervor …

Weiterlesen

Binding Römer Pils

Wir haben uns heute ein Pils aus Frankfurt gegönnt: das Binding Römer Pils. Dieses Bier hat einen Alkoholgehalt von 4,9% und ist ein klassisches deutsches Pils. Es hat eine schöne gelbgoldene Farbe und eine klare Optik. Der Schaum ist weiß, cremig und kompakt. Er haftet am Glas und bleibt lange stehen. Das sieht schon mal sehr …

Weiterlesen

Hertog Jan Grand Pilsener

Schauen wir uns heute das Hertog Jan Grand Pilsener genauer an, ein Vertreter der Pils-Biersorte aus der renommierten Hertog Jan Brouwerij, die zur Brauereigruppe Anheuser-Busch InBev gehört. Optisch präsentiert sich das Bier in einem ansprechenden Dunkelgold, wobei der Schaum weiß, feinporig und kompakt am Glasrand haftet. Die Schaumbildung bewegt sich im mittleren bis hohen Bereich, und …

Weiterlesen

Zuiver Zeeuws Bier

Heute nehmen wir das Zuiver Zeeuws Bier der Bierbrouwerij Vermeersen unter die Lupe, ein Pils mit einem Alkoholgehalt von 5.0%. In puncto Optik präsentiert es sich in einem klaren, gelben Ton, begleitet von einem grobporigen, weißen Schaum, der zwar mittelprächtig aufsteigt, jedoch nicht für die Ewigkeit zu bleiben scheint. Der Geruch des Bieres offenbart eine angenehme …

Weiterlesen

Vulkan Bio Pils

Wenn man das Vulkan Bio Pils vor sich hat, fällt einem sofort die goldgelbe Farbe ins Auge. Das Bier wirkt opal bis trüb, was dem Ganzen eine natürliche Note verleiht. Der Schaum, schneeweiß und mittelporig, haftet am Glasrand und verspricht eine gewisse Frische. Beim ersten Schnuppern offenbart das Bier eine gelungene Melange aus malzigen, grasigen, getreidigen …

Weiterlesen

Rossknecht Urhell

Optisch präsentiert sich das Rossknecht Urhell in einer gelb-goldenen Farbe mit deutlicher Trübung. Der weiße Schaum bildet sich reichlich, ist kompakt und bleibt mittel bis langanhaltend bestehen. Beim Geruch fallen schwache, malzige und grasige Noten auf, jedoch insgesamt von geringer Intensität. Der Kohlensäuregehalt ist eher zurückhaltend. Der Antrunk gestaltet sich mild, süffig und leicht im Mundgefühl. …

Weiterlesen