Winkler Bräu Helfenberger Hell5

Winkler Bräu Helfenberger Hell

Bewertung von Christian: Das Helle ist gelb bis leicht golden und bietet beim Einschütten erstmal viel Schaum, der jedoch eher grobporig ist und daher nicht ganz so stabil auf dem Bier stehen bleibt. Der Antrunk ist eher etwas schal, aber durchaus weich. Die Kohlensäure geht dem Bier hier doch ziemlich ab, schade. Geschmacklich merkt man sofort eine milde Süße, die … Mehr lesen

Bayern Bräu Weißbier hell5

Bayern Bräu Weißbier hell

Bewertung von Christian: Dieses Weizen sieht vom Etikett her sehr rustikal aus, wirkt aber in der Aufmachung echt etwas billig. Was mir beim Geruch aufgefallen ist, ist die Nähe zum Tucher Weizen (fragt einfach nicht, wieso mir dieser Geruch so präsent im Hirn ist 😉 ). Ich hab das so rausgehauen und Mirco guckte in unserer Datenbank nach….und tatsächlich hat … Mehr lesen

Höss Adlerkönig Urtyp Hell5

Höss Adlerkönig Urtyp Hell

Bewertung von Christian: Der Plöpp der Bügelflasche war schonmal sehr schön. Die goldgelbe Farbe des Bieres wird durch eine ordentliche aber eher kurz anhaltende Schaumkrone gekrönt. Der Geruch ist süßlich, malzig und irgendwie etwas nach Honig und/oder Mandel. Der Antrunk ist weniger spritzig, dafür aber recht leicht. Geschmacklich kommt vor allem eine ordentliche Süße auf die Zunge. Die Honigaromen merke … Mehr lesen

Bayern Bräu Helles Vollbier5

Bayern Bräu Helles Vollbier

Bewertung von Christian: Das Etikett wirkt erstmal rustikal, aber auch etwas billig. Die Farbe des Bieres ist gelb und oben auf bietet sich extrem viel weißer Schaum. Der Geruch ist recht mild und leicht getreidig. Im Antrunk merkt man hier erstmal, dass relativ wenig Kohlensäure enthalten ist. Dadurch erscheint das Bier weniger prickelnd und spritzig. Es ist dennoch sehr leicht … Mehr lesen

Oberbräu Hell5

Oberbräu Hell

Bewertung von Christian: Das Bier kommt gelb daher und bietet eine wirklich satte und stabile weiße Schaumkrone. Der Geruch ist typisch für ein Helles eher mild, leicht malzig und getreidig. Der Antrunk ist sehr mild und leicht. Geschmacklich sind wir hier in der malzig-getreidigen Richtung unterwegs. Diese Aromen bleiben auch eigentlich über die gesamte Trinkdauer erhalten. Also, hier ändert sich … Mehr lesen

Störebeker Nordisch-Hell5

Störtebeker Nordisch-Hell

Bewertung von Christian: Mal wieder ein Bier aus dem Hause Störtebeker, wie schön. Ich bin ja wirklich Fan dieser Brauerei. Hier haben wir also das Nordisch-Hell und optisch sieht es eben so aus…es ist ein gelbes Bier mit weißer Schaumkrone, die zwar ganz schön ausgebildet ist, aber leider eher unterdurchschnittlich stabil bleibt. Dafür kann man dem Schaum zu Gute halten, … Mehr lesen

Hofbrauhaus Freising Helles Moy Bier5

Hofbrauhaus Freising Helles Moy Bier

Bewertung von Christian: Das Moy Bier Helles scheint es offenbar bereits in den 70er und 80er Jahren gegeben zu haben und ist nun neu aufgelegt worden. Im Glas ist es gelb und bietet eine schöne und durchaus stabile weiße Schaumkrone. Im Geruch zeigt sich ein sehr leichtes, mildes Bier mit nur wenig Aromen in der Nase. Geschmacklich merkt man hier … Mehr lesen

Altenburger Sommerhell Schankbier_5

Altenburger Sommerhell Schankbier

Bewertung von Christian: Passend zur Jahreszeit gibt es heute in der Probe noch das Altenburger Sommerhell. Ein Bier mit nur 3,5% Alkoholgehalt, da erwarte ich natürlich erstmal nicht viel von. Optisch ist es gelb und bietet passablen Schaum, obgleich dieser auch eher durchschnittlich stabil bleibt. Im Geruch erscheint das Sommerhell sehr mild und leicht. Geringe Getreidearomen nehme ich auf. Diese … Mehr lesen

Valleyer Schloss Bräu Helles6

Valleyer Schloss Bräu Helles

Bewertung von Christian: Das gelbe Helle von Valleyer bietet recht viel Schaum, jedoch vergeht dieser doch sehr flott. Im Geruch mild und leicht süßlich. Ähnlich ist auch der Geschmack im Antrunk. Die Malzsüße kommt hier schon zur Geltung. Die Spritzigkeit könnte etwas intensiver sein für meinen Geschmack. Ab der Mitte kommen noch getreidige Noten hinzu, danach flacht das Bier etwas … Mehr lesen

Rittmayer Hallendorfer Landbier Hell5

Rittmayer Hallendorfer Landbier Hell

Bewertung von Christian: Hier trinken wir “Frankens Alternative für Pilstrinker”. So steht es auf der Flasche. Und um es direkt vorweg zu nehmen, das kann man auch so stehen lassen. Oft sind ja so Marketingslogans dann mehr heiße Luft, dem ist hier aber nicht so. Während die Optik noch ein klassisches Helles vermuten lässt und auch der Geruch voll in … Mehr lesen

Geismann Bier Bayern Helles Vollbier4

Geismann Bier Bayern Helles Vollbier

Bewertung von Christian: Hier bekommt man eine klassische Euroflasche (ich persönlich find die ja immer schon mal etwas uriger, als zum Beispiel eine NRW-Flasche) und das ganze noch mit einem relativ klassischen, fast schon retroartigen Etikett. Das gelbe Bier bietet im Glas eine recht durchschnittliche Schaumkrone an, aber der Schaum der da ist, ist immerhin recht stabil. Im Geruch sehr … Mehr lesen

Gesellschaftsbrauerei Vollbier Hell5

Gesellschaftsbrauerei Viechtach Vollbier Hell

Bewertung von Christian: Also eins ist klar, viel komplizierter ging der Name für ein Bier nicht mehr 😉 Dafür ist dann wiederum das Etikett doch relativ simpel gehalten. So ergänzt sich das Ganze doch auch ganz schön.  Optisch haben wir es hier mit einem goldfarbenen Bier zu tun, auf dem eine schöne cremige und stabile Schaumkrone tront. Während man im … Mehr lesen