Paulaner Münchner Hell5

Paulaner Münchner Hell

Bewertung von Christian: Das Paulaner Münchner Hell steht nun vor uns und es erstrahlt erstmal in einem goldgelben Farbton. Der Schaum oben auf ist allerdings leider eher eine Enttäuschung. Weder ist es jetzt sonderlich viel und vor allem die Haltbarkeit und auch die Haftbarkeit am Glasrand sind eher schwach ausgeprägt. Ebenso schwach ausgeprägt ist der Geruch. Neben etwas leicht süßlichen … Mehr lesen

Tucher Urbräu Hell5

Tucher Urbräu Hell

Bewertung von Christian: Das Tucher Urbräu Hell zeigt sich im Glas goldfarben und mit passablem Schaum. Nicht übermäßig stabil, aber alles so im Rahmen und okay. Während der Geruch eher schwach ausgeprägt ist, merkt man im Antrunk neben einer ordentlichen Kohlensäure durchaus malzige Noten. Schnell kommt etwas Getreidiges und auch Würziges dazu. Im Abgang merkt man eine ganz leichte Herbe. … Mehr lesen

Walsumer Brauhaus Hell naturtrüb5

Brauhaus Urfels Walsumer Hell naturtrüb

Bewertung von Christian: Also Leute, hier bin ich vorab echt gespannt. Nicht nur, weil wir hier wieder ein Bier aus Duisburg haben, sondern auch, weil hier ein Helles mit Aromahopfen gebraut wurde. Genauer wurden wohl laut Flasche Cascade, Citra und Mandarina Bavaria verarbeitet. Das klingt für mich erstmal toll. Optisch ist das Bier aber leider etwas enttäuschend. Die Schaumbildung ist … Mehr lesen

Keiler Helles5

Keiler Helles

Bewertung von Christian: Das Keiler Helle kommt, wie für den Namen typisch, mit dem Wildschweinkopf auf dem Etikett daher. Irgendwie passend zum Namen, ansonsten bleibt das Etikett und auch der Bügelverschluss eher unauffällig. Ein sonderlich lauter Plöpp kam hier nicht. Die Optik des Bieres ist schön, lässt man den Schaum außer Acht. Das Bier strahlt golden, der Schaum war leicht … Mehr lesen

Leikeim Hell5

Leikeim Hell

Bewertung von Christian: Erstmal fällt auf, dass Leikeim hier wieder ein recht aufgeräumtes Etikett anbietet. Wenig aufgeregt gewinnt es sicherlich keinen Schönheitspreis, aber geht auch nicht in die Bewertung negativ mit rein. Optisch macht das Bier dagegen einen sehr viel schöneren Eindruck. Schöne goldene Farbe, dazu sehr viel Schaum, der toll auf dem Bier posiert. Während der Geruch noch eher … Mehr lesen

Hofbräu Original5

Hofbräu Original

Bewertung von Christian: Dieses Helle aus dem Hofbräuhaus ist ein echter Klassiker. Eine Schande, dass wir es jetzt erst testen. Optisch schön gelb bis gold, dazu eine passable Schaumkrone. Im Geruch recht süßlich und ebenso kommt auch der Antrunk des Bieres daher. Die malzlastige Süße ist deutlich dominant und zu schmecken. Ansonsten erscheint das Helle durchaus aromatisch mild und süffig. … Mehr lesen

Flensburger Edles Helles5

Flensburger Edles Helles

Bewertung von Christian: Ohh….also der Plöpp war hier für eine Flensburger Flasche eher schwach, aber dafür war der Schaum echt ne Wucht. Hier schäumte beim Einschenken ins Glas alles über.  Geschmacklich startet das Flensburger Helle absolut mild, leicht und minimal fruchtig-süßlich. Die malzige Süße ist hier weniger vorhanden. Dafür merkt man ab der Mitte doch stärkere Getreideanteile. Sonderlich intensiv kommt … Mehr lesen

Superfreunde Hell5

Superfreunde Hell

Bewertung von Christian: So, erstmal fragt man sich ja immer, was für ein Bier trinkt man eigentlich. Die Jungs und Mädels von Superfreunde dachten sich, dass Sie das mal extra groß auf die Flasche schreiben, damit es jeder versteht. Alternativ könnte man aber auch denken, dass dieses Bier direkt in die Hölle führt 😀 Was nun der Fall sein wird, … Mehr lesen

Erdinger Brauhaus Helles5

Erdinger Brauhaus Helles

Bewertung von Christian: Optisch knallt Erdinger hier einen raus. So viel Schaum bei einem Hellen, das ist schon ein Highlight, zumal der Schaum echt durchaus feinporig und stabil bleibt. Farblich haben wir hier ein gelbes, blankes Bier vor uns, welches mit leicht unterdurchschnittlicher Kohlensäure daher kommt. Im Geruch merkt man relativ wenig. Eine leichte getreidige Note kommt druch, etwas feine … Mehr lesen

Bolten Helles5

Bolten Helles

Bewertung von Christian: Das Bolten Helle ist ein blankes, goldfarbenes Bier mit einer reichlich weißen Schaumhaube. Der Geruch ist getreidig, grasig und etwas herb. Im Antrunk merkt man zunächst eine schöne recht spritzige Kohlensäure. Geschmacklich startet das Bier relativ mild, leicht und erfrischend. Nach und nach kommt hier das Getreidearoma durch, um dann zum Ausklang hin durchaus leicht herb zu … Mehr lesen

Winkler Bräu Helfenberger Hell5

Winkler Bräu Helfenberger Hell

Bewertung von Christian: Das Helle ist gelb bis leicht golden und bietet beim Einschütten erstmal viel Schaum, der jedoch eher grobporig ist und daher nicht ganz so stabil auf dem Bier stehen bleibt. Der Antrunk ist eher etwas schal, aber durchaus weich. Die Kohlensäure geht dem Bier hier doch ziemlich ab, schade. Geschmacklich merkt man sofort eine milde Süße, die … Mehr lesen

Bayern Bräu Weißbier hell5

Bayern Bräu Weißbier hell

Bewertung von Christian: Dieses Weizen sieht vom Etikett her sehr rustikal aus, wirkt aber in der Aufmachung echt etwas billig. Was mir beim Geruch aufgefallen ist, ist die Nähe zum Tucher Weizen (fragt einfach nicht, wieso mir dieser Geruch so präsent im Hirn ist 😉 ). Ich hab das so rausgehauen und Mirco guckte in unserer Datenbank nach….und tatsächlich hat … Mehr lesen