Bitburger Maibock5

Bitburger Maibock

Bewertung von Christian: Ein Bockbier als süffig zu bezeichnen finde ich ja erstmal mutig, aber Bitburger traut sich das. Allerdings bin ich auch überrascht, dass ein Bockbier fruchtig sein kann und soviel sei vorweg bereits gesagt… ja, das ist es. Wir haben es hier mit einem Bier zu tun, welches mit Bitburger Siegelhopfen und dem Aromahopfen Ariana gebraut wird. Letzterer …

Mehr lesen

Schützenkönig Franz Josef Bayerisch Hell5

Schützenkönig Franz Josef Bayerisch Hell

Bewertung von Christian: Also Leute… ich bin ja bei diesem Etikett echt gespaltener Meinung. Einerseits passt es ja thematisch, dieser bärtige Typ mit dem Hut und der Armbrust in der Hand soll wohl der Schützenkönig Franz Josef sein und anhand der blau-weißen Rauten kann ich natürlich Bayern sofort zuordnen. Andererseits sieht das auch einfach billig gemacht aus, so nach dem …

Mehr lesen

Kloster Landbier5

Kloster Landbier

Bewertung von Christian: Eine schöne schlichte Bügelflasche steht hier vor mir. Drin steckt das Kloster Landbier. Doch woher kommt es? Die Klosterbrauerei GmbH steht auf der Flasche, doch darüber findet man kaum etwas. Wir vermuten hier (so sagt es auch Untappd) die Familienbrauerei Dinkelacker dahinter, doch die bekennen sich auf Ihrer Homepage nicht zu diesem Bier 😉 Das bernsteinfarbene Bier …

Mehr lesen

Waldhaus Ohne Filter Dunkel5

Waldhaus Ohne Filter Dunkel

Bewertung von Christian: Okay, was ein dunkles Bier ist denn dieses hier von Waldhaus bitte?! Klar, Dunkel steht drauf, das war zu erwarten, aber ein sehr dunkles braun, fast schon schwarz, das überraschte dann doch. Dazu haben wir hier eine schöne Schaumkrone, die farblich cremefarben bis hellbraun ist. Während ich mit der Nase nicht so viel erkennen kann, außer süßlich …

Mehr lesen

Hütt Lux Klassik Pils5

Hütt Lux Klassik Pils

Bewertung von Christian: Das Lux Klassik Pils ist ein gelbes Bier, welches eine minimale Trübung aufweist und wir haben es somit als opal beschrieben. Der Schaum war ordentlich und feinporig. Geschmacklich erscheint das Bier anfangs sehr mild. Die Kohlensäure ist eher gering trotzdem ist das Bier durchaus frisch. Nach und nach kommt eine leichte Hopfennote durch und lässt das Bier …

Mehr lesen

Hütt Landbier5

Hütt Landbier

Bewertung von Christian: Das Hütt Landbier ist bernsteinfarben mit einer leichten Trübung und einer ordentlichen Schaumkrone. Sowohl Geruch als auch Geschmack sind anfangs eher malzaromatisch. Dabei bleibt das Ganze aber sehr mild und frisch. Absolut süffig. Im Hauptteil wird das Bier doch etwas wässrig und damit langweilig. Zum Abgang merke ich hier eine leichte Hopfenspitze, die jedoch weiterhin absolut mild …

Mehr lesen

Hopfengarten Bamberg Rauch Hopfen5

Hopfengarten Bamberg Rauch-Hopfen

Bewertung von Christian: Der Hopfengarten Bamberg ist uns ja nun wirklich bereits durch einige besondere Biere hier aufgefallen. Nicht alles davon war unser Geschmack aber dieses Rauchbier ist erstmal vielversprechend, denn die Verarbeitung der Bamberger Rauch-Hopfendolden ist sogar zum Patent angemeldet. Insofern bin ich gespannt, was uns hier erwartet. Zunächst sieht man ein bernsteinfarbenes, fast hellbraunes Bier, welches jedoch nur …

Mehr lesen

Baisinger Zwickel6

Baisinger Zwickel

Bewertung von Christian: Optisch muss ich ja mal sagen, ist das Zwickel von Baisinger ja schon der Hammer. Eine tolle gelbe Farbe, dazu trüb und mit ordentlich stabiler Schaumhaube. Da kann man nix sagen. Der Geruch ist eher wenig aussagekräftig und bleibt durchweg schwach und mild mit einer leicht frisch-fruchtigen Note. Im Antrunk erlebt man trotz durchschnittlicher Kohlensäure ein schönes …

Mehr lesen

Baisinger Teufels Weisse Dunkles Hefeweizen3

Baisinger Teufels Weisse Dunkles Hefeweizen

Bewertung von Christian: Das Dunkle Hefeweizen von Baisinger hat eine schöne braune Farbe und eine stabile, cremefarbene Schaumkrone. Der Geruch ist fruchtig nach Banane und etwas würzig. Beim Antrunk erlebe ich eine kleine Überraschung. Erst kommen deutlich die Geschmacksnoten nach Banane durch. Das war zu erwarten. Doch schnell kommt etwas frisches, leicht beißendes Aroma dazu, als wäre hier zu viel …

Mehr lesen

Flötzinger Pils5

Flötzinger Pils

Bewertung von Christian: Kürzlich haben wir für nen kleinen Taler im Getränkemarkt das Flötzinger Pils erstanden, da es bereits über das MHD war. Soviel vorweg: Davon merken wir hier nichts. Das goldfarbene Bier perlt im Glas richtig gut und bildet auch eine sehr schöne feinporige Blume aus. Im Antrunk bestätigt sich die Kohlensäure und es wirkt richtig schön spritzig und …

Mehr lesen

Waldhaus Schwarzwald Weisse5

Waldhaus Schwarzwald Weisse

Bewertung von Christian: Das Schwarzwald Weisse Hefe-Weizen ist gelb und trüb im Glas. Dazu oben auf eine eher überschaubare, aber doch stabile Schaumkrone, die recht cremig wirkt. Im Geruch typisch Weizenbier: Bananig, fruchtig und hefig, dazu etwas würzig.  Im Antrunk erlebt man dann zunächst ein frisches, aber nicht extrem spritziges Weizen. Da kenne ich auch andere Kandidaten. Dazu merkt man …

Mehr lesen

Brewdog Zwickel Helles5

Brewdog Zwickel Helles

Bewertung von Christian: Also erstmal muss ich ja echt sagen, dass ich immer wieder überrascht bin, wie viele Biere Brewdog so herausbringt. Das Döschen sieht ja ganz nett aus, recht puristisch, aber doch auffällig.  Im Glas sieht man ein Bier mit gelber Farbe und einer ordentlichen Trübung. Der Schaum bildet sich extrem aus, bleibt allerdings eher durchschnittlich lang bestehen. Den …

Mehr lesen