Schloss Herrenchiemsee Hell

Bierbewertung: Schloss Herrenchiemsee Hell

Bier-Test: Wir haben das Bier "Schloss Herrenchiemsee Hell" getestet und nach unseren Bewertungskriterien beurteilt. Neben allen Informationen zur Herkunft, zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze, zu den IBU und zu den Zutaten findet Ihr in diesem Schloss Herrenchiemsee Hell-Test unsere Bewertungen: vom Geruch des Bieres bis zum Biergeschmack. Im Ergebnis führt unsere unabhängig voneinander abgegebene Benotung zu einer Gesamtbewertung. Daraus erstellen wir eine übersichtliche Biertabelle. Hier könnt Ihr sehen, wie die einzelnen Biere im Test abgeschnitten haben. Eure Meinung ist gefragt: Bewertet und kommentiert gerne! Nun folgt unsere Einschätzung des Bieres Schloss Herrenchiemsee Hell.

Überblick: Schloss Herrenchiemsee Hell im Test

Es folgen alle Daten und Angaben über das Schloss Herrenchiemsee Hell. Sollten wir zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze und zu den IBU keine entsprechenden Angaben gefunden haben, wird die Angabe "0.0" angezeigt.

Was der Hersteller sagt

Das Bier hat in unserer Allgäuer Heimat seit langer Zeit einen einzigartigen Stellenwert. Es ist nicht nur buchstäblich das „flüssige Brot“, sondern gehört zu unserer Kultur wie die Tracht und die Tradition.
https://brau-manufactur-allgaeu.de/, Abruf am: 28. Oktober 2021

Unsere Bewertungskriterien

  1. Schaumbildung: mittel
  2. Schaumhaltbarkeit: mittel
  3. Geruchsintensität: stark
  4. Geruchsbalance: mild, herb
  5. Bierfarbe: Gelb
  6. Biertrübung: blank
  7. Kohlensäuregehalt: wenig
  8. Geschmack: vollmundig, würzig

Bewertung

Bewertung von Christian

Also bei diesem Hellen bin ich komplett irritiert. Der Geruch ist sehr spannend, eine Mischung aus einem herben Pils und eben doch der Milde eines Hellen. Der erste Schluck dieses Bieres sagt mir nicht zu. Hier kommt sofort eine Würze hervor, die mir leider nicht schmeckt, zumal ich vom Geruch die Würze so nicht erwartet habe. Das Problem ist nicht mal die Würze an sich, sondern irgendwie der Nachgeschmack, den diese dabei produziert. Lässt sich schwer beschreiben, aber ein wenig schmeckt es so, als würde man viele Biersorten zusammen panschen. So von wegen, von allem etwas. Hinten raus im Abgang bleibt das Bier dann sehr unauffällig und mild. Also hier kommt keine große Schärfe mehr dazu, die man ggf. von dem würzigen Geschmack erwarten könnte. Den Effekt, dass mir Biere von Schluck zu Schluck besser schmecken, auch wenn sie mir im ersten Moment nicht so zusagen, habe ich hier leider nicht. Der Geschmack bleibt für mich immer gleich.
Tut mir leid, aber meinen Geschmack trifft dieses Bier nicht, auch wenn ich eigentlich mittlerweile sehr gerne helle Biere trinke. Insofern komme ich hier auch nicht drum herum eine entsprechend niedrige Wertung zu vergeben.

Bewertung von Mirco

Ein Helles, das relativ lange auf unsere Verkostung warten musste – aber nun ist es ja an der Reihe. Erst einmal habe ich den Namen des Bieres nicht verstanden. Es hat gedauert, bis ich die Worte „Herren“ und „Chiemsee“ gedanklich zu einem Wort zusammenfügen konnte. Was mich zunächst einmal wundert ist, dass es auf der Webseite der Brauerei keine Angaben zu diesem Bier gibt. Alle möglichen Informationen zu anderen Bieren sind vorhanden, doch dieses fehlt leider.

Dafür habt Ihr aber jetzt ja unsere Bewertung: Erst einmal riecht das Bier zwiegespalten: Auf der einen Seite mild, auf der anderen Seite eher herb. Geschmacklich bleibt das Bier eher unauffällig, was für ein Helles erst einmal auch nichts Besonderes ist. Im Antrunk entsteht jedoch sofort dieser seifige, leicht schale, abgestanden wirkende Geschmack im Mund, den ich nicht genau zuordnen kann. Ich habe ihn allerdings bei vielen anderen Bieren bereits festgestellt. Eine gewisse Würze ist auch festzustellen, diese „beißt“ aber nicht sonderlich bzw. verursacht keine unangenehme Schärfe im Mund.

Ich fasse es jetzt einmal ganz unprofessionell zusammen: Stadion-Plörre! Wirklich mein Fall ist das Bier nicht, wie man unschwer herauslesen kann. Das ist aber lediglich meine persönliche Meinung. Mir ist der Antrunk zu schwach bzw. zu „einfach“. Im Abgang kommen die (für mich) seifig wirkenden Aromen dann sehr deutlich hervor.

Alles in allem werde ich hier definitiv kein Fan, das tut mir sehr leid, aber über mehr als 2 Punkte komme ich bei diesem Bier nicht hinaus.

Gesamtbewertung
  • 2.5/10
    Christian - 2.5/10
  • 2/10
    Mirco - 2/10
2.3/10

Bewertungskriterien

Sende
Benutzer-Bewertung
8/10 (2 Stimmen)

Bier-Rankings, Highlights und Bier-Hitlisten

Werft einen Blick auf unsere Highlight-Listen. Christians Bier-Highlights und Mircos Bier-Favoriten aus unseren Live-Tests und Online-Zoomproben zeigen wir Euch gerne.

Bier-Vergleich: Biertabellen und Rankings: Auf unseren Seiten zeigen wir Euch Biere aus allen Kategorien und bewerten diesen nach unserem persönlichen Geschmack. Daraus resultieren umfangreiche Bier-Vergleichstabellen und Ranglisten zu den verschiedensten Bier-Sorten: Ob Altbier, Pale Ale, Weizenbier, Pils, Helles, India Pale Ale oder Stout: Wir haben für Euch bereits die unterschiedlichsten Biere getestet. Schaut Euch deshalb gerne auf unseren Seiten um und werft einen Blick auf unsere Biertabellen. Nutzt darüber hinaus gerne die interne Suche, um Euer Lieblingsbier zu finden. Ob Geschmack, Optik, Geruch, Rezenz, Schaumhaftigkeit oder eine coole Bier-Webseite: Viele Kriterien führen zu einer individuellen und persönlichen Gesamtbewertung.

Grundlagenwissen und Bier-Infos: Wir möchten Euch die Basis vermitteln: Ein gewisses Bier-Grundlagenwissen ist immer dann sinnvoll, wenn man als Bier-Experte/Bier-Expertin glänzen möchte oder sich schlicht etwas Hintergrundwissen aneignen möchte. Wir zeigen Euch, was es mit dem Reinheitsgebot von 1516 auf sich hat, welche Biersorten es gibt und wie sich ein einzelner Biergeschmack unterscheiden kann von anderen, denn: Bier ist nicht gleich Bier. Weiterhin gibt es deutliche Unterscheide bei Bierflaschen und Biergläsern. An dieser Stelle zeigen wir Euch, wie man bestimmte Gläser für ein Pilsener, ein Weizenbier oder ein Kölsch nennt und welche verschiedenen Formen und Arten von Bierflaschen es gibt.

Fragen & Antworten zum Thema Bier: Nicht zuletzt haben wir Euch ein großes Bier-Glossar zusammengestellt (wenn nicht sogar das größte im Web), in dem Ihr derzeit über 300 Begrifflichkeiten findet, die Euch Erklärungen zu allen Fragestellungen rund um das Thema "Bier" bieten. Spezifische Fragen werden darüber hinaus in unseren Bier-FAQ beantwortet.

Schreibe einen Kommentar