Graf Arco Braubursch’n Weiße Hell

Keyfacts zum Bier

Unsere Bewertung

Das Graf Arco Braubursch’n Weiße Hell präsentiert sich in einem ansprechenden Goldton. Die Trübung des Weizenbiers ist deutlich erkennbar, während die Schaumbildung beeindruckend ist, mit einer langanhaltenden Schaumkrone.

In der Nase entfaltet das Bier eine ausgewogene Mischung aus würzigen, Nelken- und fruchtigen Aromen. Die Bananen-Note verbindet sich geschmackvoll mit den übrigen Elementen. Die Geruchsintensität liegt im mittleren Bereich, und der Kohlensäuregehalt ist dezent, was die olfaktorische Erfahrung abrundet.

Der Antrunk gestaltet sich weich und erfrischend, begleitet von einer leichten Säure. Im Geschmack überwiegen fruchtige Nuancen mit einer angenehmen Abkehr von übermäßiger Süße. Eine dezente Bananen- und Nelkenpräsenz verleiht dem Bier eine charaktervolle Note. Das Mundgefühl ist angenehm leicht.

Der Abgang der Graf Arco Braubursch’n Weiße Hell ist relativ trocken und kurz, was dem Gesamteindruck eine gewisse Frische verleiht. Dies trägt zu einem insgesamt ausgewogenen Trinkerlebnis bei.

Die individuellen Bewertungen von Christian mit 6.50 und Mirco mit 8.00 spiegeln die subjektiven Eindrücke wider. In der Gesamtnote von 7.25 offenbart sich eine solide, ausgewogene Qualität des Weizenbiers. Die Graf Arco Braubursch’n Weiße Hell eignet sich für Bierliebhaber, die einen erfrischenden, fruchtigen Charakter schätzen, ohne von übermäßiger Süße überwältigt zu werden.

Bewertungskriterien im Überblick

Eure Bewertung

Stimmt ab und zeigt uns, wie euch das Bier geschmeckt hat, indem Ihr auf die Sterne klickt.
Ihr möchtet eure ausführliche Meinung teilen? Schreibt uns unten in die Kommentare. 🙂

Rating: 6.50/10. From 1 vote.
Please wait...

Wer testet hier

Wer wir sind

Wir, Christian und Mirco, sind schon lange befreundet, kommen aus dem Ruhrgebiet und haben ein gemeinsames Hobby: Bier trinken! Da haben wir uns gedacht: Wir erstellen eine Webseite, um unsere Meinung zu vielen verschiedenen Bieren zu präsentieren und mit anderen Bierfreunden zu teilen.

 

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar