Schwarzbräu Hefe-Weißbier

Keyfacts zum Bier

Unsere Bewertung

Optisch präsentiert sich das Schwarzbräu Hefe-Weißbier in einem klaren, gelben Farbton. Die Trübung ist erkennbar, jedoch nicht übermäßig stark. Die Schaumbildung ist ordentlich, begleitet von einer durchschnittlichen Schaumhaltbarkeit. Der Geruch ist fruchtig mit deutlichen Noten von Banane und einem Hauch Nelke. Die Intensität ist dabei als mittel einzustufen.

Im Mundgefühl offenbart das Weizenbier einen weichen, leichten und schlanken Antrunk. Die Kohlensäure ist zurückhaltend bis mittel, was dem Bier eine angenehme Spritzigkeit verleiht. Geschmacklich dominiert die Fruchtigkeit von Banane, wobei eine harmonische Balance und milde Würze spürbar sind. Der Abgang gestaltet sich trocken, mild ausklingend und kurzweilig.

Die Gesamtnote von 7.75 spiegelt eine solide Bewertung wider. Christian vergibt eine Einzelnote von 8.50. Mirco bewertet etwas zurückhaltender mit einer Einzelnote von 7.00. Insgesamt präsentiert sich das Schwarzbräu Hefe-Weißbier als ein angenehm trübes, fruchtiges Weizenbier mit ausgewogenem Geschmacksprofil und leichtem Mundgefühl.

Bewertungskriterien im Überblick

Eure Bewertung

Stimmt ab und zeigt uns, wie euch das Bier geschmeckt hat, indem Ihr auf die Sterne klickt.
Ihr möchtet eure ausführliche Meinung teilen? Schreibt uns unten in die Kommentare. 🙂

Rating: 7.75/10. From 2 votes.
Please wait...

Wer testet hier

Wir, Christian und Mirco, sind schon lange befreundet, kommen aus dem Ruhrgebiet und haben ein gemeinsames Hobby: Bier trinken! Da haben wir uns gedacht: Wir erstellen eine Webseite, um unsere Meinung zu vielen verschiedenen Bieren zu präsentieren und mit anderen Bierfreunden zu teilen.

 

Schreibe einen Kommentar