Vagabund Bindlestiff IPA

Keyfacts zum Bier

Unsere Bewertung

Heute haben wir das Vagabund Bindlestiff IPA, ein American IPA mit 6,2% Alkoholgehalt und 13,9°P Stammwürze, für euch im Test. Mit nur 20 IBUs ist es vergleichsweise mild – lasst uns sehen, wie es schmeckt!

Optisch zeigt sich das Bier in einem schönen Gelbgold, mit einer trüben, weißen und kompakten Schaumkrone. Die Schaumbildung ist üppig, die Halbarkeit langanhaltend. Der Kohlensäuregehalt ist gering, was für ein vollmundiges, mittelschweres Mundgefühl sorgt. Das Aroma ist tropisch, fruchtig und exotisch, mit einer klaren Zitrusnote. Mit einer mittleren bis starken Intensität duftet es einladend und verlockend.

Der Antrunk ist vollmundig und mittelschwer, was eine angenehme Abwechslung zu den leichteren IPAs darstellt. Im Geschmack dominieren tropische Früchte und eine bittersüße Note, abgerundet von leicht karamell-malzigen Nuancen. Der Abgang ist bitter, trocken und kurzanhaltend, was einen angenehmen Kontrast zum fruchtig-vollen Antrunk bildet.

Christian und Mirco vergeben jeweils 7,0 Punkte, was uns zu einer Gesamtbewertung von 7,0 führt. Das Vagabund Bindlestiff IPA ist ein interessantes American IPA, das mit seinem milden IBU-Wert und dem vollmundigen Geschmack überzeugt. Wer ein aromatisches, aber dennoch nicht zu herbes IPA sucht, liegt mit diesem Bier richtig.

Bewertungskriterien im Überblick

Eure Bewertung

Stimmt ab und zeigt uns, wie euch das Bier geschmeckt hat, indem Ihr auf die Sterne klickt.
Ihr möchtet eure ausführliche Meinung teilen? Schreibt uns unten in die Kommentare. 🙂

Rating: 7.00/10. From 1 vote.
Please wait...

Wer testet hier

Wir, Christian und Mirco, sind schon lange befreundet, kommen aus dem Ruhrgebiet und haben ein gemeinsames Hobby: Bier trinken! Da haben wir uns gedacht: Wir erstellen eine Webseite, um unsere Meinung zu vielen verschiedenen Bieren zu präsentieren und mit anderen Bierfreunden zu teilen.

Schreibe einen Kommentar