Pyraser Weihnachts-Festbier

Bierbewertung: Pyraser Weihnachts-Festbier

Bier-Test: Wir haben das Bier "Pyraser Weihnachts-Festbier" getestet und nach unseren Bewertungskriterien beurteilt. Neben allen Informationen zur Herkunft, zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze, zu den IBU und zu den Zutaten findet Ihr in diesem Pyraser Weihnachts-Festbier-Test unsere Bewertungen: vom Geruch des Bieres bis zum Biergeschmack. Im Ergebnis führt unsere unabhängig voneinander abgegebene Benotung zu einer Gesamtbewertung. Daraus erstellen wir eine übersichtliche Biertabelle. Hier könnt Ihr sehen, wie die einzelnen Biere im Test abgeschnitten haben. Eure Meinung ist gefragt: Bewertet und kommentiert gerne! Nun folgt unsere Einschätzung des Bieres Pyraser Weihnachts-Festbier.

Überblick: Pyraser Weihnachts-Festbier im Test

Es folgen alle Daten und Angaben über das Pyraser Weihnachts-Festbier. Sollten wir zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze und zu den IBU keine entsprechenden Angaben gefunden haben, wird die Angabe "0.0" angezeigt.

Was der Hersteller sagt

Wenn es draußen stad ist und die Nächte lang und schwarz, sitzt man gerne im Warmen beisammen. Dann passt dieses Festbier perfekt.Es wurde extra für die Zeit kreiert, in der man recht gehaltvolle Speisen genießt; einen Festtagsbraten von Gans, Ente oder Wild mit samtigen, geschmacksstarken Saucen und üppigen Beilagen.Ein „normales“ Helles könnte da leicht in den Hintergrund treten. Das Pyraser Weihnachtsbier ist ein perfekter Begleiter festlicher Mahlzeiten.
https://www.pyraser.de/produkte/biere.php?we_objectID=47, Abruf am: 25. November 2021

Unsere Bewertungskriterien

  1. Schaumbildung: mittel
  2. Schaumhaltbarkeit: mittel
  3. Geruchsintensität: mittel
  4. Geruchsbalance: malzig, bitter
  5. Bierfarbe: Gold
  6. Biertrübung: blank
  7. Kohlensäuregehalt: sehr wenig
  8. Geschmack: malzaromatisch mit feiner Hopfenbittere

Bewertung

Bewertung von Christian

In einem Monat ist es wieder soweit, Weihnachten steht also vor der Türe. Da passt dieses Bier doch perfekt. Bei der Analyse der enthaltenen Hopfen- und Malzarten fällt auf, dass wir es hier doch mit einem “gepimpten” Pils zu tun haben. Optisch kräftig gelbgold in der Farbe. Die Schaumkrone war überschaubar. Vom Geruch ein Mix aus Malzsüße und Hopfenbittere.
Der Antrunk ist recht weich und eher hopfenbetont. Die Malzaromen nehme ich erst im Nachgang leicht wahr. Es wirkt recht kräftig aber dennoch spritzig, obwohl ich persönlich nicht das Gefühl hab, dass hier viel Kohlensäure vorhanden ist. Im Abgang kommt dann auch wieder die Hopfenbittere durch, die auch eine Zeit im Mund verbleibt. Sorgt dafür, dass man nicht sofort wieder zum Glas greift, sondern erstmal den Geschmack im Mund etwas nachwirken lässt.

Mir persönlich schmeckt das Pyraser Weihnachtsbier gut. Es ist tatsächlich wie ein Pils, mit etwas kräftigeren Malzaromen. Führt dazu, dass es intensiver im Geschmack ist. Sagt mir zu und ich vergebe hier gerne 8 Punkte.

Bewertung von Mirco

Ein Festbier zur Weihnachtszeit, wie schön! Oder falls Ihr unseren Beitrag zufällig im Juni oder Juli lest: Auch schön, in 2 Monaten gibt’s dann schon Spekulatius und Weihnachtsgebäck in den Geschäften 😉

In der Vergangenheit ist mir sehr oft aufgefallen, dass ich mit Festbieren erstaunlicherweise weniger gut zurechtkomme – und hier ist es ähnlich. Sicherlich, es kombiniert die aromatischen Malznoten ganz gut mit den eher bitter wirkenden Hopfennoten und sorgt für einen recht ausgeglichenen Geschmack. Ich meine außerdem zu erkennen, dass das Bier eher vollmundig und intensiv schmeckt. Hier werden interessanterweise (das kann man auch auf der Webseite nachlesen) diverse Malz- und Hopfensorten miteinander kombiniert, die man sonst nur einzeln/separat oder gemischt mit anderen Sorten findet. Mir ist das ganze Bierchen etwas „zu viel“ und ich merke, dass ich mich recht schwer tue beim Trinken. Ggf. liegt es aber auch an dem eher hohen Alkoholgehalt von über 6 % Vol. und der etwas höheren Stammwürze.

Ich würdige sehr gerne, dass die Idee hinter diesem Bier echt cool ist und hier auch hinsichtlich der Zutaten sehr viel zusammenpasst. Dennoch ist es mir insgesamt ein bisschen zu schwer. Passt aber sicher zum besinnlichen Weihnachten. 6 Punkte von mir.

Gesamtbewertung
  • 8/10
    Christian - 8/10
  • 6/10
    Mirco - 6/10
7/10

Bewertungskriterien

Sende
Benutzer-Bewertung
9/10 (2 Stimmen)

Bier-Rankings, Highlights und Bier-Hitlisten

Werft einen Blick auf unsere Highlight-Listen. Christians Bier-Highlights und Mircos Bier-Favoriten aus unseren Live-Tests und Online-Zoomproben zeigen wir Euch gerne.

Bier-Vergleich: Biertabellen und Rankings: Auf unseren Seiten zeigen wir Euch Biere aus allen Kategorien und bewerten diesen nach unserem persönlichen Geschmack. Daraus resultieren umfangreiche Bier-Vergleichstabellen und Ranglisten zu den verschiedensten Bier-Sorten: Ob Altbier, Pale Ale, Weizenbier, Pils, Helles, India Pale Ale oder Stout: Wir haben für Euch bereits die unterschiedlichsten Biere getestet. Schaut Euch deshalb gerne auf unseren Seiten um und werft einen Blick auf unsere Biertabellen. Nutzt darüber hinaus gerne die interne Suche, um Euer Lieblingsbier zu finden. Ob Geschmack, Optik, Geruch, Rezenz, Schaumhaftigkeit oder eine coole Bier-Webseite: Viele Kriterien führen zu einer individuellen und persönlichen Gesamtbewertung.

Grundlagenwissen und Bier-Infos: Wir möchten Euch die Basis vermitteln: Ein gewisses Bier-Grundlagenwissen ist immer dann sinnvoll, wenn man als Bier-Experte/Bier-Expertin glänzen möchte oder sich schlicht etwas Hintergrundwissen aneignen möchte. Wir zeigen Euch, was es mit dem Reinheitsgebot von 1516 auf sich hat, welche Biersorten es gibt und wie sich ein einzelner Biergeschmack unterscheiden kann von anderen, denn: Bier ist nicht gleich Bier. Weiterhin gibt es deutliche Unterscheide bei Bierflaschen und Biergläsern. An dieser Stelle zeigen wir Euch, wie man bestimmte Gläser für ein Pilsener, ein Weizenbier oder ein Kölsch nennt und welche verschiedenen Formen und Arten von Bierflaschen es gibt.

Fragen & Antworten zum Thema Bier: Nicht zuletzt haben wir Euch ein großes Bier-Glossar zusammengestellt (wenn nicht sogar das größte im Web), in dem Ihr derzeit über 300 Begrifflichkeiten findet, die Euch Erklärungen zu allen Fragestellungen rund um das Thema "Bier" bieten. Spezifische Fragen werden darüber hinaus in unseren Bier-FAQ beantwortet.

Schreibe einen Kommentar