5,0 Original Export

Bierbewertung: 5,0 Original Export

50 Original
Bier-Test: Wir haben das Bier "5,0 Original Export" getestet und nach unseren Bewertungskriterien beurteilt. Neben allen Informationen zur Herkunft, zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze, zu den IBU und zu den Zutaten findet Ihr in diesem 5,0 Original Export-Test unsere Bewertungen: vom Geruch des Bieres bis zum Biergeschmack. Im Ergebnis führt unsere unabhängig voneinander abgegebene Benotung zu einer Gesamtbewertung. Daraus erstellen wir eine übersichtliche Biertabelle. Hier könnt Ihr sehen, wie die einzelnen Biere im Test abgeschnitten haben. Nun folgt unsere Einschätzung des Bieres 5,0 Original Export.

50 Original

Überblick: 5,0 Original Export im Test

Es folgen alle Daten und Angaben über das 5,0 Original Export. Sollten wir zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze und zu den IBU keine entsprechenden Angaben gefunden haben, wird die Angabe "0.0" angezeigt.

50 Original

Was der Hersteller sagt

Unser 5,0 ORIGINAL EXPORT nimmt dich mit auf eine unbeschwerte Reise. Zu entdecken gibt‘s einen Gipfel zum Genießen: Ein kräftiges, goldgelbes und mild gehopftes Bier als Garant für eine mega gute Zeit. Unser EXPORT gibt‘s auch in der 0,5-Liter-Mehrweg-Flasche.
https://www.5-0-original.de/#export, Abruf am: 2. September 2022

50 Original Export4 rotated

Unsere Bewertungskriterien

  1. Schaumbildung: mittel
  2. Schaumhaltbarkeit: wenig bis mittel
  3. Geruchsintensität: mittel
  4. Geruchsbalance: süß, leicht bitter-herb, würzig-mild
  5. Bierfarbe: Gold
  6. Biertrübung: blank
  7. Kohlensäuregehalt: wenig
  8. Geschmack: kräftig, mild gehopft, würzig

50 Original

Bewertung

Unsere Gesamtbewertung:

4

User-Bewertung:

Und jetzt könnt Ihr abstimmen: Wie hat Euch das Bier "5,0 Original Export" geschmeckt? Gebt Eure Bewertung ab und hinterlasst gerne einen Kommentar.

Rating: 5.00/10. From 1 vote.
Please wait...
Bewertung von Christian:

Also Leute… erstmal geht hier eine Beschwerde raus… wie kann man denn, wenn man schon 5,0 im Namen trägt, ein Bier brauen, welches dann 5,2 % Alkohol hat? So geht’s ja nicht, Freunde 😉

Aber mal Spaß beiseite… wir haben hier ein goldenes Bier mit passabler Schaumkrone. Nicht mächtig groß, aber auch nicht zu klein. Das passt schon. Im Antrunk erlebt man zunächst mal ein relativ mildes und belangloses Aroma. Auch die Rezenz ist jetzt hier nicht der Hammer, da die Kohlensäure durchaus gering ausfällt. Nach dem eher flachen Antrunk wird die Mitte des Bieres durchaus besser, aber keineswegs gut. Hier kommt etwas Würze durch und auch der Hopfen entwickelt sich langsam. Allerdings schmeckt das alles nicht sonderlich hochwertig und insbesondere im Abgang kommt hier einfach ein extrem blecherner Geschmack durch. Im Abgang wirds dann irgendwie komisch süßlich auf der Zunge, kombiniert mit der blechernen Herbe.

Puh…ich muss echt sagen, das Ding braucht man nicht. Auch wenn sich das ja Festivalbier schimpft, aber wenn ich das Bier aufm Festival bekomme, bin ich eher der Fahrer. Sorry, aber hier langt es nur für 3 Punkte.

Bewertung von Mirco:

Entschuldigung, liebe Bierfreunde: Auf der Flasche steht ganz groß “5,0” deutlich sichtbar auf dem Etikett – doch das Exportbier weist sogar 5,2 % Alkohol auf. Klar, das ist sicherlich der Markenname, ganz logisch, aber dann braut man seine Biere doch auch bitte mit 5,0 % Alkohol ein. Ich nenne meine Autofirma ja auch nicht “Renault Clio”, verkaufe aber nur Talisman und Lagunas. Also ehrlich Freunde – so nicht!

Trotzdem ist die Dose natürlich ein absoluter Hingucker im Regal. Es fällt direkt auf. Vom Schaum war ich aber ein wenig enttäuscht, da dieser schon nach kurzer Zeit aus dem Glas verschwand. Neben malzig-süßlichen Geruchseindrücken konnte ich eine leichte Bitterkeit bzw. Herbe im Bier feststellen. Geschmacklich hat sich dies auch bestätigt, wenngleich Bitterkeit und Herbe erst im Abgang und ein wenig im Nachgeschmack herauskamen. Die Süße hingegen merke ich omnipräsent – überall. Zum Ende wird sie vielleicht ein wenig mehr überdeckt, aber kommt immer noch gut schmeckbar raus. Eine milde Würze schwingt dezent mit, ist aber auch im Schnitt eher unauffällig.

Definitiv haben wir es hier mit einem Party- und Wegbier zutun, bei dem es auch egal ist, ob man sich vorher schon diverses andere Zeug reingeschossen hat. Also bei uns im Emsland läuft man gepflegt mit einem Bier in der Hand zur Party hin – und auch von dort wieder zurück. Im Idealfall dauert die eigentliche Party auch nur ein paar Minuten 😉 Die Highlights sind die Wege dorthin (und wieder zurück).

Mit dem Bierchen lässt sich das sicherlich gut machen, auch wenn es geschmacklich ganz gewiss kein großes Highlight ist. Ich kann es aber dennoch ganz gut trinken, hätte mir die Süße aber weggewünscht (wenn ich einen Wunsch frei hätte). 5 Punkte.

Bier-Rankings, Highlights und Bier-Hitlisten

Werft einen Blick auf unsere Highlight-Listen. Christians Bier-Highlights und Mircos Bier-Favoriten aus unseren Live-Tests und Online-Zoomproben zeigen wir Euch gerne.

Bier-Vergleich: Biertabellen und Rankings: Auf unseren Seiten zeigen wir Euch Biere aus allen Kategorien und bewerten diesen nach unserem persönlichen Geschmack. Daraus resultieren umfangreiche Bier-Vergleichstabellen und Ranglisten zu den verschiedensten Bier-Sorten: Ob Altbier, Pale Ale, Weizenbier, Pils, Helles, India Pale Ale oder Stout: Wir haben für Euch bereits die unterschiedlichsten Biere getestet. Schaut Euch deshalb gerne auf unseren Seiten um und werft einen Blick auf unsere Biertabellen. Wir zeigen Euch unsere Biertabelle der letzten 90 Tage, unsere Biere des Monats, die Top-100-Biere und Flop-100-Biere sowie ausgewählte, weitere Rankings: Ob Biere mit hohem Alkoholgehalt, leichte Biere, Biere mit hoher Stammwürze, Biere mit einem hohen IBU-Wert oder Biere, bei denen wir uneinig in unserer Bewertung waren. Nutzt darüber hinaus gerne die interne Suche, um Euer Lieblingsbier zu finden. Ob Geschmack, Optik, Geruch, Rezenz, Schaumhaftigkeit oder eine coole Bier-Webseite: Viele Kriterien führen zu einer individuellen und persönlichen Gesamtbewertung.

Grundlagenwissen und Bier-Infos: Wir möchten Euch die Basis vermitteln: Ein gewisses Bier-Grundlagenwissen ist immer dann sinnvoll, wenn man als Bier-Experte/Bier-Expertin glänzen möchte oder sich schlicht etwas Hintergrundwissen aneignen möchte. Wir zeigen Euch, was es mit dem Reinheitsgebot von 1516 auf sich hat, welche Biersorten es gibt und wie sich ein einzelner Biergeschmack unterscheiden kann von anderen, denn: Bier ist nicht gleich Bier. Weiterhin gibt es deutliche Unterscheide bei Bierflaschen und Biergläsern. An dieser Stelle zeigen wir Euch, wie man bestimmte Gläser für ein Pilsener, ein Weizenbier oder ein Kölsch nennt und welche verschiedenen Formen und Arten von Bierflaschen es gibt.

Fragen & Antworten zum Thema Bier: Nicht zuletzt haben wir Euch ein großes Bier-Glossar zusammengestellt (wenn nicht sogar das größte im Web), in dem Ihr derzeit über 300 Begrifflichkeiten findet, die Euch Erklärungen zu allen Fragestellungen rund um das Thema "Bier" bieten. Spezifische Fragen werden darüber hinaus in unseren Bier-FAQ beantwortet. Allgemeine Bier-Themen findet Ihr in unserem Bier-Blog.

1 Gedanke zu „5,0 Original Export“

  1. Das 5.0 erinnert mich immer an die Festival und Grillzeit. Ein sehr gutes und süffiges Bier in der kultigen Dose mit einem einmaligen Design. Für den aktuellen Preis kann man da nichts falsch machen.
    Gebraucht natürlich nach dem Deutschen Reinheitsgebot und von der Brauerei Oettinger. Meine persönliche Erfahrung ist, daß man ruhig einen über den Durst trinken kann ohne am nächsten.morgen einen dicken Schädel zu haben. Aber da hat sicherlich jeder seine eigenen Erfahrungen und Weisheiten. In diesem Sinne guten Durst

    Antworten

Schreibe einen Kommentar