Biermanufaktur Engel Kellerbier Dunkel

Bierbewertung: Biermanufaktur Engel Kellerbier Dunkel

Bier-Test: Wir haben das Bier "Biermanufaktur Engel Kellerbier Dunkel" getestet und nach unseren Bewertungskriterien beurteilt. Neben allen Informationen zur Herkunft, zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze, zu den IBU und zu den Zutaten findet Ihr in diesem Biermanufaktur Engel Kellerbier Dunkel-Test unsere Bewertungen: vom Geruch des Bieres bis zum Biergeschmack. Im Ergebnis führt unsere unabhängig voneinander abgegebene Benotung zu einer Gesamtbewertung. Daraus erstellen wir eine übersichtliche Biertabelle. Hier könnt Ihr sehen, wie die einzelnen Biere im Test abgeschnitten haben. Eure Meinung ist gefragt: Bewertet und kommentiert gerne! Nun folgt unsere Einschätzung des Bieres Biermanufaktur Engel Kellerbier Dunkel.

Überblick: Biermanufaktur Engel Kellerbier Dunkel im Test

Es folgen alle Daten und Angaben über das Biermanufaktur Engel Kellerbier Dunkel. Sollten wir zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze und zu den IBU keine entsprechenden Angaben gefunden haben, wird die Angabe "0.0" angezeigt.

Was der Hersteller sagt

Frische Hefe in Komposition mit Hohenloher Spezialmalzen – ein grandioses dunkles Bier. Frisch gezwickelt ist es angenehm weich und begeistert mit einem zarten Duft von Röstnoten.
https://www.engelbier.de/de/bierspezialitaeten/dunkle-biere/engel-kellerbier-dunkel.html, Abruf am: 9. Dezember 2021

Unsere Bewertungskriterien

  1. Schaumbildung: sehr viel
  2. Schaumhaltbarkeit: langanhaltend
  3. Geruchsintensität: mittel
  4. Geruchsbalance: malzig, röstmalzig
  5. Bierfarbe: Braun
  6. Biertrübung: naturtrüb
  7. Kohlensäuregehalt: mittel bis viel
  8. Geschmack: angenehm weich, malzig mit Röstnoten, Hefearomen, cremig, süße Karamelltöne

Bewertung

Bewertung von Christian

Das dunkle Kellerbier kannte ich bisher noch nicht. Optisch ist es aber echt ein Knaller, denn der Schaum ist schon fast auf Stoutniveau. Richtig kompakt und cremig und auch die trübe braune Farbe des Bieres sieht gut aus. Der Geruch ist doch sehr malzaromatisch mit röstigen Noten.

Der Antrunk des Bieres ist genau so wie der Geruch zu beschreiben. Malzsüße gepaart mit Röstaromen, die doch sehr deutlich durch kommen. Die Rezenz ist super, echt erfrischend und spritzig. Vom Körper her recht süffig, nicht wirklich schwer. Im Haupttrunk bleibt das Bier sehr mild, Hopfenaromen sind hier kaum herauszuschmecken, dafür vielleicht ein wenig nach Kaffee. Im Abgang kommt eine deutliche Süße nach Karamell und Vanille durch, die mittellang im Mund verweilen.

Nun, wie find ich dieses Bier?! Schwierig, denn einerseits ist es mir etwas zu röstmalzig. Andererseits bleibt es gut süffig und schön trinkbar, wofür auch der eher flacherere Mittelteil und die ordentliche Rezenz sorgt. Das alles führt dann dazu, dass ich das Bier ohne Frage nochmals trinken würde, allerdings schmeckt mir persönlich das helle Kellerbier doch etwas besser. Insofern gebe ich hier 6 Punkte.

Bewertung von Mirco

Dunkle Kellerbiere stehen im Grunde eher selten auf meiner Getränkewunschliste. Dennoch dürfen wir uns heute ein feines Kellerbier Dunkel der Biermanufaktur Engel gönnen. Erst einmal erinnert es rein optisch vollkommen an ein Guinness. Die markante Schaumfestigkeit und echt starke Schaumbildung sind schon ein Hingucker. Auch die Farbe ist cool: Relativ dunkel und dazu trüb – das sieht vor allem dann schön aus, wenn man das Glas gegen das Licht hält. Dann sieht man schimmernde Reflexe in rot-braunen Tönen – das macht einen wirklich tollen Eindruck.

Zwei markante Aromen überwiegen meiner Meinung nach geschmacklich auf alle Fälle: Malzig und röstaromatisch. Es riecht schon relativ röstig – und diese Erkenntnis setzt sich im Geschmack auch deutlich fort. Die Malznoten sind zwar relativ intensiv, stören mich aber kaum, da das Bier an sich sehr wohltuend und weich schmeckt. Im Antrunk erscheint mir das Kellerbier sogar erstaunlich frisch. Für ein Zwickel- bzw. Kellerbier echt überraschend. Im Abgang kommen leicht würzige und saure Noten zum Vorschein, allerdings sehr dezent im Hintergrund. Im Nachgeschmack bleibt das Bierchen eher unauffällig, mild und nach kurzer Zeit schon nicht mehr wahrnehmbar. Und der Partyfaktor? Na auf jeden Fall: Bei einer feinen Kellerparty oder Privatparty darf das Bier sicher nicht fehlen. Es ist aber eher für die urige Kneipe und entspanntere Party gedacht, als für die modernste Discothek.

Gesamtbewertung
  • 6/10
    Christian - 6/10
  • 8/10
    Mirco - 8/10
7/10

Bewertungskriterien

Sende
Benutzer-Bewertung
8/10 (1 Stimme)

Bier-Rankings, Highlights und Bier-Hitlisten

Werft einen Blick auf unsere Highlight-Listen. Christians Bier-Highlights und Mircos Bier-Favoriten aus unseren Live-Tests und Online-Zoomproben zeigen wir Euch gerne.

Bier-Vergleich: Biertabellen und Rankings: Auf unseren Seiten zeigen wir Euch Biere aus allen Kategorien und bewerten diesen nach unserem persönlichen Geschmack. Daraus resultieren umfangreiche Bier-Vergleichstabellen und Ranglisten zu den verschiedensten Bier-Sorten: Ob Altbier, Pale Ale, Weizenbier, Pils, Helles, India Pale Ale oder Stout: Wir haben für Euch bereits die unterschiedlichsten Biere getestet. Schaut Euch deshalb gerne auf unseren Seiten um und werft einen Blick auf unsere Biertabellen. Nutzt darüber hinaus gerne die interne Suche, um Euer Lieblingsbier zu finden. Ob Geschmack, Optik, Geruch, Rezenz, Schaumhaftigkeit oder eine coole Bier-Webseite: Viele Kriterien führen zu einer individuellen und persönlichen Gesamtbewertung.

Grundlagenwissen und Bier-Infos: Wir möchten Euch die Basis vermitteln: Ein gewisses Bier-Grundlagenwissen ist immer dann sinnvoll, wenn man als Bier-Experte/Bier-Expertin glänzen möchte oder sich schlicht etwas Hintergrundwissen aneignen möchte. Wir zeigen Euch, was es mit dem Reinheitsgebot von 1516 auf sich hat, welche Biersorten es gibt und wie sich ein einzelner Biergeschmack unterscheiden kann von anderen, denn: Bier ist nicht gleich Bier. Weiterhin gibt es deutliche Unterscheide bei Bierflaschen und Biergläsern. An dieser Stelle zeigen wir Euch, wie man bestimmte Gläser für ein Pilsener, ein Weizenbier oder ein Kölsch nennt und welche verschiedenen Formen und Arten von Bierflaschen es gibt.

Fragen & Antworten zum Thema Bier: Nicht zuletzt haben wir Euch ein großes Bier-Glossar zusammengestellt (wenn nicht sogar das größte im Web), in dem Ihr derzeit über 300 Begrifflichkeiten findet, die Euch Erklärungen zu allen Fragestellungen rund um das Thema "Bier" bieten. Spezifische Fragen werden darüber hinaus in unseren Bier-FAQ beantwortet.

Schreibe einen Kommentar