Altenauer Harzer Hüttenbier

Bierbewertung: Altenauer Harzer Hüttenbier

Bier-Test: Wir haben das Bier "Altenauer Harzer Hüttenbier" getestet und nach unseren Bewertungskriterien beurteilt. Neben allen Informationen zur Herkunft, zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze, zu den IBU und zu den Zutaten findet Ihr in diesem Altenauer Harzer Hüttenbier-Test unsere Bewertungen: vom Geruch des Bieres bis zum Biergeschmack. Im Ergebnis führt unsere unabhängig voneinander abgegebene Benotung zu einer Gesamtbewertung. Daraus erstellen wir eine übersichtliche Biertabelle. Hier könnt Ihr sehen, wie die einzelnen Biere im Test abgeschnitten haben. Eure Meinung ist gefragt: Bewertet und kommentiert gerne! Nun folgt unsere Einschätzung des Bieres Altenauer Harzer Hüttenbier.

Überblick: Altenauer Harzer Hüttenbier im Test

Es folgen alle Daten und Angaben über das Altenauer Harzer Hüttenbier. Sollten wir zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze und zu den IBU keine entsprechenden Angaben gefunden haben, wird die Angabe "0.0" angezeigt.

Was der Hersteller sagt

Erleben Sie den einzigartig harztypischen Biergenuss. Kräftig in der Farbe und nur mit erlesenen Malzen und feinstem Aromahopfen gebraut, ist unser Harzer Hüttenbier die reinste Freude. Mit einem Alkoholgehalt von 5,0 % vol halten Sie ein Stück Harzer Ursprünglichkeit in den Händen.
https://altenauer-brauerei.de/produkte/huettenbier, Abruf am: 18. Oktober 2021

Unsere Bewertungskriterien

  1. Schaumbildung: mittel
  2. Schaumhaltbarkeit: mittel
  3. Geruchsintensität: schwach bis mittel
  4. Geruchsbalance: mild, leicht bitter-herb
  5. Bierfarbe: Gold-Bernstein
  6. Biertrübung: blank
  7. Kohlensäuregehalt: mittel
  8. Geschmack: mit erlesenen Malzen und feinstem Aromahopfen gebraut

Bewertung

Bewertung von Christian

Das Altenauer Pilsener hatten wir ja bereits im Test. Jetzt folgt das Hüttenbier. Mal sehen, wie dieses gute Stück hier abschneidet.

Erstmal fällt hier die Farbe auf. Gold bis Bernstein würde ich sagen, also doch dunkler als ein übliches Pils. Generell natürlich schwierig zu sagen, womit sich das Hüttenbier vergleichen ließe.

Der erste Schluck ist jedenfalls sehr vollmundig und weich. Eine leicht fruchtige und minimal malzige Note umschmeichelt den Gaumen. Abgelöst werden diese Aromen von würzigen Kräuternoten gemeinsam mit einer leichten Bitternote des Hopfen. Ein wenig erinnert es mich in diesem Moment an ein Pils. Im Abgang wirkt es noch leicht herb nach und insofern hat dieses Bier wirklich eine tolle Mischung aus vielen verschiedenen Aromen, bei der keine wirklich dominiert, aber das Zusammenspiel hervorragend funktioniert.

Das Altenauer Harzer Hüttenbier geht gut die Kehle hinunter und nun hab ich hier das Problem, dass ich noch nicht am Ende meiner Bewertung bin, allerdings das Bier bereits leer ist. 😉 Ich würde sagen, es hat geschmeckt. Es war unauffällig erfrischend und süffig. Hier würde ich ohne zu zögern nochmals zugreifen. Insofern absolut folgerichtig die gute Bewertung meinerseits.

Bewertung von Mirco

Auf der Getränkekarte steht nun das Altenauer Harzer Hüttenbier. Erst mal kommt der innere „Monk“ in mir heraus, da das Emblem am Flaschenhals schief aufgeklebt wurde. Leute und liebe Mitarbeitende der Brauerei: Justiert mal Eure Etikettiermaschinen neu, damit das wieder gerade aufgeklebt wird 😉

Geruchstechnisch bewegen wir uns hier im milden Bereich. Ich meine, leicht herbe, leicht bittere Geruchsnoten zu erkennen, kann mich hier natürlich aber auch irren. Geschmacklich merkt man davon nämlich gar nichts mehr. Das Bier bleibt komplett mild, dabei aber nicht charakterlos. „Aromahopfen“ mag hier das Stichwort sein. Man hat hier tatsächlich eine spannende Hopfennote integriert, die das Bier sehr interessant schmecken lässt, so dass ich es möglicherweise sogar auch in einer Blindverkostung erkennen könnte. Aber hier möchte ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen 😉

Meine derzeitige Trinkgeschwindigkeit lässt entweder auf sehr viel Durst oder auf ein sehr leckeres Bier schließen. Letzteres ist meiner Meinung nach hier der Fall. Das Bierchen aus Altenau ist echt eine Überraschung – im positiven Sinne. Es ähnelt einem ganz leichten Pilsener. Man hat hier allerdings die Herbe ein wenig herausgenommen und die Kohlensäure abgedreht. Die Partytauglichkeit kann ich hier kaum beurteilen. Vielmehr wird man jeden Besucher einer typischen „Harzer Hütte“ glücklich machen. Ich kann mir vorstellen, dass es frisch gezapft vielleicht noch einen Schlag frischer schmeckt. Das wäre bei diesem Bier auch echt mein einziger Kritikpunkt: Es schmeckt zwar alles lecker, süffig, interessant und feinherb-mild, aber das Frische fehlt natürlich ein wenig. Aber alles völlig egal: Das Bier geht gerade richtig gut die Kehle runter, schmeckt mir hervorragend und bekommt auch einen Top-Platz im oberen Viertel meiner Skala. 9 Punkte.

Gesamtbewertung
  • 9/10
    Christian - 9/10
  • 9/10
    Mirco - 9/10
9/10

Bewertungskriterien

Sende
Benutzer-Bewertung
8/10 (1 Stimme)

Altenauer Harzer Hüttenbier2

Bier-Rankings, Highlights und Bier-Hitlisten

Werft einen Blick auf unsere Highlight-Listen. Christians Bier-Highlights und Mircos Bier-Favoriten aus unseren Live-Tests und Online-Zoomproben zeigen wir Euch gerne.

Bier-Vergleich: Biertabellen und Rankings: Auf unseren Seiten zeigen wir Euch Biere aus allen Kategorien und bewerten diesen nach unserem persönlichen Geschmack. Daraus resultieren umfangreiche Bier-Vergleichstabellen und Ranglisten zu den verschiedensten Bier-Sorten: Ob Altbier, Pale Ale, Weizenbier, Pils, Helles, India Pale Ale oder Stout: Wir haben für Euch bereits die unterschiedlichsten Biere getestet. Schaut Euch deshalb gerne auf unseren Seiten um und werft einen Blick auf unsere Biertabellen. Nutzt darüber hinaus gerne die interne Suche, um Euer Lieblingsbier zu finden. Ob Geschmack, Optik, Geruch, Rezenz, Schaumhaftigkeit oder eine coole Bier-Webseite: Viele Kriterien führen zu einer individuellen und persönlichen Gesamtbewertung.

Grundlagenwissen und Bier-Infos: Wir möchten Euch die Basis vermitteln: Ein gewisses Bier-Grundlagenwissen ist immer dann sinnvoll, wenn man als Bier-Experte/Bier-Expertin glänzen möchte oder sich schlicht etwas Hintergrundwissen aneignen möchte. Wir zeigen Euch, was es mit dem Reinheitsgebot von 1516 auf sich hat, welche Biersorten es gibt und wie sich ein einzelner Biergeschmack unterscheiden kann von anderen, denn: Bier ist nicht gleich Bier. Weiterhin gibt es deutliche Unterscheide bei Bierflaschen und Biergläsern. An dieser Stelle zeigen wir Euch, wie man bestimmte Gläser für ein Pilsener, ein Weizenbier oder ein Kölsch nennt und welche verschiedenen Formen und Arten von Bierflaschen es gibt.

Fragen & Antworten zum Thema Bier: Nicht zuletzt haben wir Euch ein großes Bier-Glossar zusammengestellt (wenn nicht sogar das größte im Web), in dem Ihr derzeit über 300 Begrifflichkeiten findet, die Euch Erklärungen zu allen Fragestellungen rund um das Thema "Bier" bieten. Spezifische Fragen werden darüber hinaus in unseren Bier-FAQ beantwortet.

Schreibe einen Kommentar