Lindeboom Venloosch Wit

Keyfacts zum Bier

Unsere Bewertung

Heute haben wir ein Witbier aus den Niederlanden probiert: das Lindeboom Venloosch Wit. Dieses Bier hat einen Alkoholgehalt von 5,2% und eine Bitterkeit von 20 IBU. Es ist ein Bier mit einer gelben Farbe und einer trüben Optik. Der Schaum ist weiß, feinporig und verschwindet schnell. Es bildet sich nur eine dünne Schicht auf dem Bier, die nicht lange hält.

Das Bier riecht sehr mild und kaum wahrnehmbar. Wir nehmen nur eine leichte Süße, etwas Zitrusfrucht und einen Hauch von Milch wahr. Es ist kein intensives oder komplexes Aroma, das uns anlockt oder neugierig macht.

Der Geschmack ist ebenfalls mild und würzig. Wir schmecken vor allem Koriander, der typisch für Witbiere ist. Das Bier ist sehr leicht und wässrig im Mund. Es prickelt stark auf der Zunge, da es viel Kohlensäure hat. Der Abgang ist unauffällig und leicht trocken. Er bleibt mittellang im Mund.

Unser Fazit: Das Lindeboom Venloosch Wit ist ein einfaches und erfrischendes Witbier, das aber wenig Charakter und Tiefe hat. Es ist kein schlechtes Bier, aber auch kein besonderes. Unsere Einzelnoten sind 3,50 (Christian) und 7,00 (Mirco). Die Gesamtnote ist 5,25. Wir würden es nicht unbedingt wieder kaufen, aber auch nicht ablehnen, wenn es uns angeboten wird.

Bewertungskriterien im Überblick

Eure Bewertung

Stimmt ab und zeigt uns, wie euch das Bier geschmeckt hat, indem Ihr auf die Sterne klickt.
Ihr möchtet eure ausführliche Meinung teilen? Schreibt uns unten in die Kommentare. 🙂

Rating: 3.50/10. From 1 vote.
Please wait...

Wer testet hier

Wir, Christian und Mirco, sind schon lange befreundet, kommen aus dem Ruhrgebiet und haben ein gemeinsames Hobby: Bier trinken! Da haben wir uns gedacht: Wir erstellen eine Webseite, um unsere Meinung zu vielen verschiedenen Bieren zu präsentieren und mit anderen Bierfreunden zu teilen.

Schreibe einen Kommentar