Astra Urtyp

Bierbewertung: Astra Urtyp

Astra Urtyp1
Bier-Test: Wir haben das Bier "Astra Urtyp" getestet und nach unseren Bewertungskriterien beurteilt. Neben allen Informationen zur Herkunft, zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze, zu den IBU und zu den Zutaten findet Ihr in diesem Astra Urtyp-Test unsere Bewertungen: vom Geruch des Bieres bis zum Biergeschmack. Im Ergebnis führt unsere unabhängig voneinander abgegebene Benotung zu einer Gesamtbewertung. Daraus erstellen wir eine übersichtliche Biertabelle. Hier könnt Ihr sehen, wie die einzelnen Biere im Test abgeschnitten haben. Nun folgt unsere Einschätzung des Bieres Astra Urtyp.

Astra Urtyp2

Überblick: Astra Urtyp im Test

Es folgen alle Daten und Angaben über das Astra Urtyp. Sollten wir zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze und zu den IBU keine entsprechenden Angaben gefunden haben, wird die Angabe "0.0" angezeigt.

Astra Urtyp3

Was der Hersteller sagt

Das Original aus dem Jahre 1909: mild, feinwürzig und einfach lecker mit 4,9% Alkohol. Mit viel Liebe gebraut im Herzen Hamburgs.
https://www.astra-bier.de/biersorten/, Abruf am: 27. März 2023

Astra Urtyp6

Unsere Bewertungskriterien

  1. Schaumbildung: mittel
  2. Schaumhaltbarkeit: mittel
  3. Geruchsintensität: mittel bis stark
  4. Geruchsbalance: hopfig, herb, leicht getreidig, leicht grasig
  5. Bierfarbe: Gold
  6. Biertrübung: blank
  7. Kohlensäuregehalt: mittel
  8. Geschmack: herb, knackig, kantig

Astra Urtyp4

Bewertung

Unsere Gesamtbewertung:

8 1

User-Bewertung:

Und jetzt könnt Ihr abstimmen: Wie hat Euch das Bier "Astra Urtyp" geschmeckt? Gebt Eure Bewertung ab und hinterlasst gerne einen Kommentar.

Rating: 7.50/10. From 1 vote.
Please wait...
Bewertung von Christian:

Astra gehört unweigerlich zu Hamburg und St. Pauli. Das ist auch am Spruch auf dem Etikett zu erkennen. Die Symbole und das gesamte Design sind durchaus stylisch und passen zum allgemeinen Markenimage. Seit 1909 soll es das Bier geben. Dieses Jahr ist ja für mich als BVB-Fan ebenfalls bekannt, insofern finde ich das Bier erstmal sympatisch 😉

Beim Öffnen der Flasche kommt einem schon der hopfig-herbe Geruch in die Nase. Das finde ich sehr angenehm, mag ich doch die herberen Pilsener ganz gern.

Der Antrunk des Bieres ist durchaus erfrischend spritzig, aber auch doch irgendwie ein Mix aus Malz und Getreide. Gerade diese grasigen, getreidigen Noten erkenne ich deutlich hier. Eine leichte Süße ist auch zu erkennen, ehe dann doch Richtung Ausklang die Herbe noch das Ruder übernimmt und dem Bier einen feinherben Abgang beschert. 

Tjoa, als Duisburger kommt einem das Bier geschmacklich irgendwie bekannt vor, ähnelt es meiner spontanen Einschätzung doch einem Köpi. Ich mag völlig falsch liegen, aber in der Blindverkostung hätte ich mich wohl schwer damit getan, diese beiden Biere auseinander zu halten. Insofern hat es auch gewisse Sympathien bei mir. Allerdings dürfte das Bier durchaus gern noch herber schmecken, riecht es doch deutlicher hopfig-herb ls es dann schmeckt. Insofern tue ich mich mit der Benotung hier etwas schwer, komme aber final zu 7,5 Punkten.

Bewertung von Mirco:

Erst einmal habe ich mit dem Bier ein großes Problem. Das Problem heißt, dass wir es mit einer 0,33-Liter-Steinieflasche zutun haben. Und das wiederum heißt, dass ich das Bier schneller ausgetrunken habe, als ich hier einen Text schreiben kann, der Euch vielleicht noch irgendwo hilft. Ich versuche es dennoch: Im Geruch kantig, kernig, eckig – ein wenig herb und hopfenbetont. Geschmacklich kommen genau diese Noten auch heraus. Typisch Pils – also geht gut die Kehle runter, lässt sich locker trinken.

Die Herbe im Antrunk (aber auch im Haupttrunk) ist es, die mich hier zu einer wirklich guten Note hinreißen lässt. Das tolle Etikett trägt ebenfalls dazu bei, dass ich hier positiv gestimmt bin. Ganz im Ernst: Man denkt hier (zu Recht) direkt an St. Pauli und an die Reeperbahn. Genauso soll es auch sein. Ein kantiges Bier, dass man sich immer gerne gönnen kann. Sowohl im Zwick an der Ecke vor dem Dom, oder eben als Wegbier zum Stadion, ist ja direkt um die Ecke. Ganz gleich: Ich bin hier ein absoluter Fan und, das sage ich ehrlich, werde auch 1-2 Punkte mehr werten, einfach weil ich den Kult hinter diesem Bier kapiere und mega-geil finde. Von daher: 9 Punkte.

Bier-Rankings, Highlights und Bier-Hitlisten

Werft einen Blick auf unsere Highlight-Listen. Christians Bier-Highlights und Mircos Bier-Favoriten aus unseren Live-Tests und Online-Zoomproben zeigen wir Euch gerne.

Bier-Vergleich: Biertabellen und Rankings: Auf unseren Seiten zeigen wir Euch Biere aus allen Kategorien und bewerten diesen nach unserem persönlichen Geschmack. Daraus resultieren umfangreiche Bier-Vergleichstabellen und Ranglisten zu den verschiedensten Bier-Sorten: Ob Altbier, Pale Ale, Weizenbier, Pils, Helles, India Pale Ale oder Stout: Wir haben für Euch bereits die unterschiedlichsten Biere getestet. Schaut Euch deshalb gerne auf unseren Seiten um und werft einen Blick auf unsere Biertabellen. Wir zeigen Euch unsere Biertabelle der letzten 90 Tage, unsere Biere des Monats, die Top-100-Biere und Flop-100-Biere sowie ausgewählte, weitere Rankings: Ob Biere mit hohem Alkoholgehalt, leichte Biere, Biere mit hoher Stammwürze, Biere mit einem hohen IBU-Wert oder Biere, bei denen wir uneinig in unserer Bewertung waren. Nutzt darüber hinaus gerne die interne Suche, um Euer Lieblingsbier zu finden. Ob Geschmack, Optik, Geruch, Rezenz, Schaumhaftigkeit oder eine coole Bier-Webseite: Viele Kriterien führen zu einer individuellen und persönlichen Gesamtbewertung.

Grundlagenwissen und Bier-Infos: Wir möchten Euch die Basis vermitteln: Ein gewisses Bier-Grundlagenwissen ist immer dann sinnvoll, wenn man als Bier-Experte/Bier-Expertin glänzen möchte oder sich schlicht etwas Hintergrundwissen aneignen möchte. Wir zeigen Euch, was es mit dem Reinheitsgebot von 1516 auf sich hat, welche Biersorten es gibt und wie sich ein einzelner Biergeschmack unterscheiden kann von anderen, denn: Bier ist nicht gleich Bier. Weiterhin gibt es deutliche Unterscheide bei Bierflaschen und Biergläsern. An dieser Stelle zeigen wir Euch, wie man bestimmte Gläser für ein Pilsener, ein Weizenbier oder ein Kölsch nennt und welche verschiedenen Formen und Arten von Bierflaschen es gibt.

Fragen & Antworten zum Thema Bier: Nicht zuletzt haben wir Euch ein großes Bier-Glossar zusammengestellt (wenn nicht sogar das größte im Web), in dem Ihr derzeit über 300 Begrifflichkeiten findet, die Euch Erklärungen zu allen Fragestellungen rund um das Thema "Bier" bieten. Spezifische Fragen werden darüber hinaus in unseren Bier-FAQ beantwortet. Allgemeine Bier-Themen findet Ihr in unserem Bier-Blog.

Schreibe einen Kommentar