Ozujsko Pivo

Bierbewertung: Ozujsko Pivo

Ozujsko1
Bier-Test: Wir haben das Bier "Ozujsko Pivo" getestet und nach unseren Bewertungskriterien beurteilt. Neben allen Informationen zur Herkunft, zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze, zu den IBU und zu den Zutaten findet Ihr in diesem Ozujsko Pivo-Test unsere Bewertungen: vom Geruch des Bieres bis zum Biergeschmack. Im Ergebnis führt unsere unabhängig voneinander abgegebene Benotung zu einer Gesamtbewertung. Daraus erstellen wir eine übersichtliche Biertabelle. Hier könnt Ihr sehen, wie die einzelnen Biere im Test abgeschnitten haben. Nun folgt unsere Einschätzung des Bieres Ozujsko Pivo.

Ozujsko2

Überblick: Ozujsko Pivo im Test

Es folgen alle Daten und Angaben über das Ozujsko Pivo. Sollten wir zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze und zu den IBU keine entsprechenden Angaben gefunden haben, wird die Angabe "0.0" angezeigt.

Ozujsko3

Was der Hersteller sagt

Ožujsko (Langform: Ožujsko pivo; deutsch „Märzenbier“) ist eine kroatische Biermarke für Lagerbier. Das Bier ist das Hauptprodukt der Zagrebačka pivovara, der größten kroatischen Brauerei, die seit 2013 Teil der Brauereigruppe Molson Coors Europe ist. ... Das Bier hat eine goldene Farbe und ist im Geschmack leicht bitter.
https://de.wikipedia.org/wiki/O%C5%BEujsko, Abruf am: 21. Oktober 2021

Ozujsko2

Unsere Bewertungskriterien

  1. Schaumbildung: mittel
  2. Schaumhaltbarkeit: mittel
  3. Geruchsintensität: schwach
  4. Geruchsbalance: mild, leicht bitter-herb
  5. Bierfarbe: Gold
  6. Biertrübung: blank
  7. Kohlensäuregehalt: mittel
  8. Geschmack: leicht bitter

Ozujsko1

Bewertung

Unsere Gesamtbewertung:

5

User-Bewertung:

Und jetzt könnt Ihr abstimmen: Wie hat Euch das Bier "Ozujsko Pivo" geschmeckt? Gebt Eure Bewertung ab und hinterlasst gerne einen Kommentar.

Rating: 7.00/10. From 4 votes.
Please wait...
Bewertung von Christian

Hier haben wir also ein kroatisches Bierchen vor uns, welches seit 1892 durchgehend in Kroatien gebraut wird. Das nenn ich dann mal Tradition. Scheint also insofern ein Standing in Kroatien zu haben. Da ich dort noch nie war, kann ich nichts dazu sagen, ob es dort jetzt an jeder Ecke zu bekommen ist, aber wenn man es hier im Supermarkt erhält, rechne ich mal damit, dass es nicht das unbekannteste Bier ist.

Sei es drum, es geht ja um Geruch/Geschmack und da muss ich sagen, ein kleines bisschen muffig riecht das Bier schon, wenn man trinkt und die Nase dabei halb im Glas hängt. Ansonsten ist es einfach ziemlich mild. Hier kommen wenig Aromen hervor. Zu Beginn schmeckt man noch eine leichte Herbe, die aber mit z.B. Pilsenern nicht zu vergleichen ist. Diese verflüchtigt sich aber auch relativ flott wieder und es bleibt dann irgendwie wenig übrig. Es wird sehr neutral, fast schon wässrig. So gegen Ende kommt noch eine feinhopfige Note zurück, die das Gesamtbild allerdings nur minimal rettet. Positiv hervorzuheben ist die erfrischende Wirkung dieses Bierchens. Also es ist nicht trocken, sondern die feine Kohlensäure gibt einem schon das Gefühl den Durst zu löschen. 

Mir persönlich passiert hier zu wenig und insofern reicht es hier für eine Bewertung im gesunden Mittelmaß.

Bewertung von Mirco

Wenn ich mich recht entsinne, hatten wir bislang noch nicht viele kroatische Biere auf dem Tisch. Dementsprechend neugierig bin ich natürlich, wie mir dieser Kandidat schmecken wird.

Irgendwie kommt mir das Bier vor wie ein typisches Bauarbeiter-Bier (nichts für ungut!). Es schmeckt ganz okay, bildet leicht bittere Noten aus, bleibt aber ansonsten eher mild und unauffällig. Den kann man „mal eben zwischendurch“ locker wegtrinken, ohne überhaupt das Gefühl zu haben, ein richtiges Bier zu trinken. Es kombiniert die Farblosigkeit von teils wässrigen Hellen mit einer leichten Bitterkeit eines Pilseners. In Summe kein ultimatives Geschmacks- und Aha-Erlebnis. Vielmehr gibt es von mir ein „Ah, ja, danke, schmeckt ganz gut, aber mehr auch nicht“. Und schön, dass es frisch aus dem Kühlschrank kommt und somit wenigstens kalt ist 😉

Ob dieses Bier oder leicht bitteres Wasser – man schmeckt kaum einen Unterschied. Auch wenn das Bier laut Hersteller (und Dose) die Nummer 1 in Kroatien ist und seit 1892 gebraut wurde, so muss ich dennoch sagen, dass es mich hier nicht umhaut. Jetzt, nach ein paar Schlucken, erkenne beim Ansetzen des Glases irgendeine mir fremde Geruchsnote… typisch Lager? Keine Ahnung. Klärt uns mal in den Kommentaren auf…

Also das Bier ist jetzt sicherlich kein Totalausfall, aber „welch Wohltat mir doch hier die Kehle runterläuft“ würde ich dazu auch nicht sagen. Ob für die Mittagspause, den Kicker- und Kneipenabend oder sonst wo: Ich bin mir sicher, dass das Bier vor allem in Kroatien sehr oft getrunken wird. Bier mir bleibt’s wahrscheinlich bei dieser einen Probe: 4,5 Punkte.

Bier-Rankings, Highlights und Bier-Hitlisten

Werft einen Blick auf unsere Highlight-Listen. Christians Bier-Highlights und Mircos Bier-Favoriten aus unseren Live-Tests und Online-Zoomproben zeigen wir Euch gerne.

Bier-Vergleich: Biertabellen und Rankings: Auf unseren Seiten zeigen wir Euch Biere aus allen Kategorien und bewerten diesen nach unserem persönlichen Geschmack. Daraus resultieren umfangreiche Bier-Vergleichstabellen und Ranglisten zu den verschiedensten Bier-Sorten: Ob Altbier, Pale Ale, Weizenbier, Pils, Helles, India Pale Ale oder Stout: Wir haben für Euch bereits die unterschiedlichsten Biere getestet. Schaut Euch deshalb gerne auf unseren Seiten um und werft einen Blick auf unsere Biertabellen. Wir zeigen Euch unsere Biertabelle der letzten 90 Tage, unsere Biere des Monats, die Top-100-Biere und Flop-100-Biere sowie ausgewählte, weitere Rankings: Ob Biere mit hohem Alkoholgehalt, leichte Biere, Biere mit hoher Stammwürze, Biere mit einem hohen IBU-Wert oder Biere, bei denen wir uneinig in unserer Bewertung waren. Nutzt darüber hinaus gerne die interne Suche, um Euer Lieblingsbier zu finden. Ob Geschmack, Optik, Geruch, Rezenz, Schaumhaftigkeit oder eine coole Bier-Webseite: Viele Kriterien führen zu einer individuellen und persönlichen Gesamtbewertung.

Grundlagenwissen und Bier-Infos: Wir möchten Euch die Basis vermitteln: Ein gewisses Bier-Grundlagenwissen ist immer dann sinnvoll, wenn man als Bier-Experte/Bier-Expertin glänzen möchte oder sich schlicht etwas Hintergrundwissen aneignen möchte. Wir zeigen Euch, was es mit dem Reinheitsgebot von 1516 auf sich hat, welche Biersorten es gibt und wie sich ein einzelner Biergeschmack unterscheiden kann von anderen, denn: Bier ist nicht gleich Bier. Weiterhin gibt es deutliche Unterscheide bei Bierflaschen und Biergläsern. An dieser Stelle zeigen wir Euch, wie man bestimmte Gläser für ein Pilsener, ein Weizenbier oder ein Kölsch nennt und welche verschiedenen Formen und Arten von Bierflaschen es gibt.

Fragen & Antworten zum Thema Bier: Nicht zuletzt haben wir Euch ein großes Bier-Glossar zusammengestellt (wenn nicht sogar das größte im Web), in dem Ihr derzeit über 300 Begrifflichkeiten findet, die Euch Erklärungen zu allen Fragestellungen rund um das Thema "Bier" bieten. Spezifische Fragen werden darüber hinaus in unseren Bier-FAQ beantwortet. Allgemeine Bier-Themen findet Ihr in unserem Bier-Blog.

Schreibe einen Kommentar