Holsten Bernstein

Bierbewertung: Holsten Bernstein

Bier-Test: Wir haben das Bier "Holsten Bernstein" getestet und nach unseren Bewertungskriterien beurteilt. Neben allen Informationen zur Herkunft, zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze, zu den IBU und zu den Zutaten findet Ihr in diesem Holsten Bernstein-Test unsere Bewertungen: vom Geruch des Bieres bis zum Biergeschmack. Im Ergebnis führt unsere unabhängig voneinander abgegebene Benotung zu einer Gesamtbewertung. Daraus erstellen wir eine übersichtliche Biertabelle. Hier könnt Ihr sehen, wie die einzelnen Biere im Test abgeschnitten haben. Nun folgt unsere Einschätzung des Bieres Holsten Bernstein.

Überblick: Holsten Bernstein im Test

Es folgen alle Daten und Angaben über das Holsten Bernstein. Sollten wir zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze und zu den IBU (International Bitterness Units) keine entsprechenden Angaben gefunden haben, wird die Angabe "0.0" bei Euch angezeigt.

Was der Hersteller sagt

Das‘ mal was anderes: Ausgewogen-mild und angenehm süffig im Geschmack. Holsten Bernstein Lager ist ein Bier mit besonderem Charakter. Es überzeugt mit einer leichten Karamellnote, einem malzbetonten, etwas getreidigem Aroma und ist insgesamt weniger herb als ein klassisches Pils. Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot.
https://www.holsten-pilsener.de/biere.html?nonce=1149024037, Abruf am: 19. Juli 2021

Unsere Bewertungskriterien

  1. Schaumbildung: mittel
  2. Schaumhaltbarkeit: langanhaltend
  3. Geruchsintensität: mittel
  4. Geruchsbalance: würzig / malzig
  5. Bierfarbe: Bernstein, Rot-Hellbraun
  6. Biertrübung: opal
  7. Kohlensäuregehalt: wenig
  8. Geschmack: karamellig, malzbetont, getreidig, weniger herb

Bewertung

Unsere Gesamtbewertung:

User-Bewertung:

Und jetzt könnt Ihr selbst abstimmen: Wie hat Euch dieses Bier "Holsten Bernstein" geschmeckt? Gebt einfach Eure Bewertung ab, indem Ihr auf die Sterne klickt, die Ihr dem Bier geben möchtet - und hinterlasst gerne einen Kommentar.

Rating: 7.33/10. From 3 votes.
Please wait...
Bewertung Christian

Ein wenig “Angst” hatte ich vor dem Holsten Bernstein schon, wenn ich ehrlich bin. Eigentlich mag ich Holsten, aber das Bernstein weist allein aufgrund seiner Farbe eher auf ein etwas malziges Bier hin. Der erste Schluck sagte mir tatsächlich nicht sonderlich zu. Aber mit jedem weiteren Schluck geht es eigentlich. Dennoch sagt mir die Malznote in diesem Bier nicht so recht zu, auch wenn diese nicht soooo intensiv ausgeprägt ist. Ich finde, es schmeckt sogar recht leicht, weil auch dieses Malzaroma hinten raus relativ schnell verfliegt und das Bier ein wenig wässrig wird und seinen Charakter verliert. Mir fehlt tatsächlich ein wenig die typisch nordische Herbe des Hosten in diesem Bier. Ich denke, es ist absolut eher ein Bier für den “Zwischendurch-Genuss” und weniger für den Partyabend zum wegschießen. 😉

Bewertung Mirco

Uff! Dieses Bier hat nun wirklich gar nichts mehr mit dem klassischen Holsten zutun! Während das normale Hamburger Holsten Pils, wie man es kennt, dann doch eher bitter-herb einzuordnen war, überwiegt beim Holsten Bernstein definitiv die Malznote – allerdings auch nicht so, wie ich das erwartet habe. Malzig bedeutet für mich immer: Süß, klebrig, pappig. Das ist hier eher nicht der Fall. Eigentlich vielmehr im Gegenteil: Eine relativ leichte, weniger herbe Note schmecke ich (gefühlt) am stärksten heraus. Den karamelligen Anteil, den der Hersteller angibt, merke ich nur geringfügig.

Auf jeden Fall handelt es sich um ein Bier, das einen relativ markanten Eigengeschmack hat – und damit auch einen eigenen Charakter. Wir haben ja in unserer Bierverkostung bereits den einen oder anderen Kandidaten erlebt, der eher wässrig, trostlos und fade schmeckte. Das ist hier alles nicht der Fall. Im Endeffekt werde ich aber dennoch kein treuer Fan, da mir das „Süffige“, das „Leichte“ und das „Entspannte“ im Abgang einfach fehlt. Ich werde von dem Bier eher müde, schwerfällig und möchte mich in meinen gemütlichen Stressless-Sessel setzen und den nächsten Tatort schauen. Auf eine Party kriegt man mich auch unabhängig vom Holsten Bernstein nicht, aber MIT diesem Bier wird es grundsätzlich auch nichts. Mein Holsten Bernstein-Test ergibt deshalb eine knappe Bewertung über dem Strich, aber natürlich noch mit Potenzial nach oben.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

2 Gedanken zu „Holsten Bernstein“

  1. Das ist echt ein edles Bier und ich kann meinem Vorredner hier nur zustimmen. Habe mich auch für ne Top-Bewertung entschieden. Ihr seid ja bisher nur so “mittel” eingestellt 🙂 lg Bastian

    Antworten

Schreibe einen Kommentar