Carling Original Lager

Bierbewertung: Carling Original Lager

Bier-Test: Wir haben das Bier "Carling Original Lager" getestet und nach unseren Bewertungskriterien beurteilt. Neben allen Informationen zur Herkunft, zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze, zu den IBU und zu den Zutaten findet Ihr in diesem Carling Original Lager-Test unsere Bewertungen: vom Geruch des Bieres bis zum Biergeschmack. Im Ergebnis führt unsere unabhängig voneinander abgegebene Benotung zu einer Gesamtbewertung. Daraus erstellen wir eine übersichtliche Biertabelle. Hier könnt Ihr sehen, wie die einzelnen Biere im Test abgeschnitten haben. Nun folgt unsere Einschätzung des Bieres Carling Original Lager.

Überblick: Carling Original Lager im Test

Es folgen alle Daten und Angaben über das Carling Original Lager. Sollten wir zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze und zu den IBU (International Bitterness Units) keine entsprechenden Angaben gefunden haben, wird die Angabe "0.0" bei Euch angezeigt.

Was der Hersteller sagt

GROSSBRITANNIENS LAGER NR.1*, GEBRAUT AUS 100 % BRITISCHER GERSTE. ES IST PERFEKT AUSBALANCIERT, MIT EINEM GROSSARTIGEN ERFRISCHENDEN GESCHMACK.4% VOL.
https://www.carling.com/original-lager, Abruf am: 3. November 2021

Unsere Bewertungskriterien

  1. Schaumbildung: sehr viel
  2. Schaumhaltbarkeit: langanhaltend
  3. Geruchsintensität: mittel
  4. Geruchsbalance: süß-mild
  5. Bierfarbe: Gelb-Gold
  6. Biertrübung: blank
  7. Kohlensäuregehalt: wenig bis mittel
  8. Geschmack: balanciert, frisch

Bewertung

Unsere Gesamtbewertung:

User-Bewertung:

Und jetzt könnt Ihr selbst abstimmen: Wie hat Euch dieses Bier "Carling Original Lager" geschmeckt? Gebt einfach Eure Bewertung ab, indem Ihr auf die Sterne klickt, die Ihr dem Bier geben möchtet - und hinterlasst gerne einen Kommentar.

Rating: 7.25/10. From 2 votes.
Please wait...
Bewertung von Christian

Das Carling Original Lager steht nun auf dem Tisch. Das Nr.1 Lager aus UK… spannend, wusste ich nicht. Das lässt nun natürlich hoffen, dass so viele Leute, die es ja scheinbar kaufen, nicht falsch liegen können. Aber was heißt das schon…

Erst einmal sieht das Carling typisch wie ein Lager aus, das passt also schonmal. Der erste Schluck war allerdings enttäuschend. Sehr mild, wenig Aroma. Nach und nach kommt eine wirklich nur minimale Herbe heraus, aber da muss man sich echt schon konzentrieren. Klar, kipp ich das Ding hier so runter, kann man eben trinken wie Wasser. Allerdings find ich es weniger erfrischend, als eben normales Wasser. Dafür fehlt dann doch ein Schlag Kohlensäure.

Mehr fällt mir hierzu auch nicht ein… mir ist es ein Rätsel, wie es scheinbar so erfolgreich sein kann, hat es doch so keinerlei Wiedererkennungswert und auch die Verwechslungsgefahr in der Blindverkostung gegen ein Wasser ist recht groß. Alles in allem kann man den wohl trinken. So das typische lockere, milde Strandbierchen, wovon man sich auch 5-6 reinkippt. Aber wirklicher Biergenuss kommt da nicht auf. Insofern fällt dann auch meine Bewertung entsprechend aus.

Bewertung von Mirco

Das Carling Original Lager steht nun auf dem Programm: Ein Bier, mit einer langjährigen, englischen Tradition. Was einst als kleine Brauerei begann, hat sich zu einer der führenden Biermarken in Großbritannien entwickelt. Hier wurden Celtic Glasgow und die Glasgow Rangers gesponsort, sowie weitere Vereine aus anderen Ligen und auch aus der Premierleague. Es ist quasi ein “Top Player” im UK-Raum und überzeugt durch einen riesigen Absatz. Mit diesen hohen Erwartungen war ich sehr gespannt, was uns hier erwartet.

Obwohl das Bier relativ süß riecht, schmeckt es äußerst mild – nahezu nach gar nichts. Wirkliche, dominante Aromen kann ich nicht feststellen. Geschmacklich verschwindet die Süße nahezu komplett. Stattdessen bleibt ein relativ neutraler, sehr wässriger Geschmack bestehen. Gerade diese wässrige Note verstärkt sich im Abgang noch einmal deutlich. Das hat zur Folge, dass das Bier kaum nach einem (für deutsche Verhältnisse) normalen Bier schmeckt, sondern eher als Durstlöscher-Getränk fungiert.

Ob ich dieses Bier trinke, oder ein großes Glas Wasser – ich glaube, dass es im Eifer des Gefechts kaum einen großen Unterschied machen würde. Man muss dem Bier aber zugutehalten, dass es ein absolutes Stadionbier ist. Im Glasgower Stadtderby werden sicherlich zahlreiche LKW-Ladungen dieses Carling Original Lagerbiers angeliefert und umgesetzt. Für “so nebenher” oder als klassisches Grillbier (ob zum Trinken oder zum Begießen des Fleisches) reicht es aber allemal. In dem Sinne haben wir hier “weder Fisch noch Fleisch” und finden tolle Mineralwasser-Aromen. Damit eckt man aber bekanntlich auch nicht an. 3,5 Punkte.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar