Bitburger Helles Lagerbier glutenfrei

Bierbewertung: Bitburger Helles Lagerbier glutenfrei

Bitburger Helles Lagerbier Glutenfrei1
Bier-Test: Wir haben das Bier "Bitburger Helles Lagerbier glutenfrei" getestet und nach unseren Bewertungskriterien beurteilt. Neben allen Informationen zur Herkunft, zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze, zu den IBU und zu den Zutaten findet Ihr in diesem Bitburger Helles Lagerbier glutenfrei-Test unsere Bewertungen: vom Geruch des Bieres bis zum Biergeschmack. Im Ergebnis führt unsere unabhängig voneinander abgegebene Benotung zu einer Gesamtbewertung. Daraus erstellen wir eine übersichtliche Biertabelle. Hier könnt Ihr sehen, wie die einzelnen Biere im Test abgeschnitten haben. Nun folgt unsere Einschätzung des Bieres Bitburger Helles Lagerbier glutenfrei.

Bitburger Helles Lagerbier Glutenfrei3

Überblick: Bitburger Helles Lagerbier glutenfrei im Test

Es folgen alle Daten und Angaben über das Bitburger Helles Lagerbier glutenfrei. Sollten wir zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze und zu den IBU keine entsprechenden Angaben gefunden haben, wird die Angabe "0.0" angezeigt.

Bitburger Helles Lagerbier Glutenfrei2

Was der Hersteller sagt

Bier ist nicht von Natur aus glutenfrei. Durch ein besonders Verfahren wird dem Bitburger glutenfreien Bier in der Herstellung schonend das Gluten entzogen. Das Ergebnis: Ein vollmundiges und feinmalzig-hopfiges Bier mit 5,1 % vol Alkohol und ganz ohne Gluten – unser Bitburger Helles Lagerbier – glutenfrei.
https://www.bitburger.de/helles-lagerbier-glutenfrei/, Abruf am: 7. August 2022

Bitburger Helles Lagerbier Glutenfrei6

Unsere Bewertungskriterien

  1. Schaumbildung: sehr wenig
  2. Schaumhaltbarkeit: kurzanhaltend
  3. Geruchsintensität: schwach
  4. Geruchsbalance: getreidig, leicht süßlich
  5. Bierfarbe: Gelb
  6. Biertrübung: trüb
  7. Kohlensäuregehalt: mittel
  8. Geschmack: vollmundig, feinmalzig-hopfig

Bitburger Helles Lagerbier Glutenfrei4

Bewertung

Unsere Gesamtbewertung:

5 2

User-Bewertung:

Und jetzt könnt Ihr abstimmen: Wie hat Euch das Bier "Bitburger Helles Lagerbier glutenfrei" geschmeckt? Gebt Eure Bewertung ab und hinterlasst gerne einen Kommentar.

Rating: 7.00/10. From 3 votes.
Please wait...
Bewertung von Christian:

Wir testen ja wirklich jedes Bier, also probieren wir natürlich auch mal das glutenfreie Bier von Bitburger. Was mir sofort bei der Optik auffällt ist der nicht vorhandene Schaum. Und nein…das Bier ist nicht gerade aus der Spülmaschine gekommen oder ähnliches. Es waren zuvor schon ein paar Biere drin und es gab keinen Einfluss auf die Schaumbildung. Insofern muss ich hier leider vorab schon sagen, kein guter Start. Aber schauen wir mal weiter.

Der Geruch ist sehr mild, etwas getreidig tatsächlich. Im Antrunk erscheint das Bier wenig spritzig, obwohl eigentlich Kohlensäure vorhanden ist. Geschmacklich haben wir hier ein sehr mildes und leichtes Bier vor uns. Eine geringe malzige Note merkt man, die eben etwas Malzsüße in dem Bier schmecken lässt. Dann wird das Bier wirklich eher fade und wässrig. Hopfen merkt man nahezu kaum, erst recht nicht mehr im Abgang. Dieser ist nahezu geschmacklos. 

Meine Güte, also klar, wenn ihr jetzt wirklich mit Gluten ein Problem habt, versteh ich, dass ihr auf solche Alternativen umsteigt. Ich bin ehrlich und frage mich tatsächlich, wie Bitburger das überhaupt hinbekommt, da hier die üblichen Zutaten auf der Flasche stehen und die sind eben in der Regel nicht glutenfrei. Allerdings muss ich hier sagen, dass dieses Bier auch nicht nur gluten- sondern quasi auch geschmacksfrei ist. Wie gesagt, wer davon leidgeplagt ist, ist sicher froh um jede Alternative und da kann ich mir dieses Bier sogar vorstellen. Es ist eben sehr mild und nur gering aromatisch. Die Herbe fehlt hier leider auch, wie es für ein Pils/Lager üblich wäre. Schaumbildung und Rezenz konnten mich ebenfalls nicht überzeugen. Mir persönlich ist es zu langweilig und wässrig. Da ich zum Glück keine Glutenunverträglichkeit habe, greife ich insofern lieber zu einem normalen Pils. Von mir gibt es hier nur 3,5 Punkte.

Bewertung von Mirco:

Ein glutenfreies Bier aus dem Hause Bitburger – darauf freue ich mich ja ganz besonders! Es ist ein helles Lager, das 100% Geschmack garantiert und mit 5,1 % Alkohol daherkommt. Ich bin gespannt, wie es mundet.

Der erste Eindruck ist allerdings mehr als enttäuschend, denn: Von Schaum kann man hier kaum sprechen. Eine nennenswerte Schaumbildung war bei diesem Bier nicht zu sehen. Die Haltbarkeit lässt sich unter 5 Sekunden beziffern. Die Folge: Das Bier sieht bereits nach ein paar Sekunden schal aus. Mehr als schade.

Umso schöner ist der Antrunk, denn der kommt überraschend frisch und getreidig daher. Im Antrunk ist das Bier echt durstlöschend und frisch, wobei danach eine gewisse Malzsüße daherkommt und sich ein leichtes Hopfenaroma breitmacht. Das getreidige Aroma bleibt aber immer mit dabei. Kann man mögen, muss man aber nicht. Mir gefällt es auf jeden Fall.

Im Abgang wird das Bier fast schon wässrig und unscheinbar, während es im Nachgeschmack wieder ein bisschen “aufdreht” bzw. mir nach jedem Schluck in Erinnerung bleibt. Das ist schon sehr merkwürdig, denn meistens ist nach dem Abgang “Schluss”. Hier kommen die getreidigen Noten des Haupttrunks noch mal deutlich durch und sorgen dafür, dass man dieses Bier ganz bestimmt nicht vergisst.

Also ich bin bei diesem Bier recht wohlgesonnen und schmecke auch viel Gutes heraus. Somit lande ich bei geschmeidigen 7,5 Punkten.

Bier-Rankings, Highlights und Bier-Hitlisten

Werft einen Blick auf unsere Highlight-Listen. Christians Bier-Highlights und Mircos Bier-Favoriten aus unseren Live-Tests und Online-Zoomproben zeigen wir Euch gerne.

Bier-Vergleich: Biertabellen und Rankings: Auf unseren Seiten zeigen wir Euch Biere aus allen Kategorien und bewerten diesen nach unserem persönlichen Geschmack. Daraus resultieren umfangreiche Bier-Vergleichstabellen und Ranglisten zu den verschiedensten Bier-Sorten: Ob Altbier, Pale Ale, Weizenbier, Pils, Helles, India Pale Ale oder Stout: Wir haben für Euch bereits die unterschiedlichsten Biere getestet. Schaut Euch deshalb gerne auf unseren Seiten um und werft einen Blick auf unsere Biertabellen. Wir zeigen Euch unsere Biertabelle der letzten 90 Tage, unsere Biere des Monats, die Top-100-Biere und Flop-100-Biere sowie ausgewählte, weitere Rankings: Ob Biere mit hohem Alkoholgehalt, leichte Biere, Biere mit hoher Stammwürze, Biere mit einem hohen IBU-Wert oder Biere, bei denen wir uneinig in unserer Bewertung waren. Nutzt darüber hinaus gerne die interne Suche, um Euer Lieblingsbier zu finden. Ob Geschmack, Optik, Geruch, Rezenz, Schaumhaftigkeit oder eine coole Bier-Webseite: Viele Kriterien führen zu einer individuellen und persönlichen Gesamtbewertung.

Grundlagenwissen und Bier-Infos: Wir möchten Euch die Basis vermitteln: Ein gewisses Bier-Grundlagenwissen ist immer dann sinnvoll, wenn man als Bier-Experte/Bier-Expertin glänzen möchte oder sich schlicht etwas Hintergrundwissen aneignen möchte. Wir zeigen Euch, was es mit dem Reinheitsgebot von 1516 auf sich hat, welche Biersorten es gibt und wie sich ein einzelner Biergeschmack unterscheiden kann von anderen, denn: Bier ist nicht gleich Bier. Weiterhin gibt es deutliche Unterscheide bei Bierflaschen und Biergläsern. An dieser Stelle zeigen wir Euch, wie man bestimmte Gläser für ein Pilsener, ein Weizenbier oder ein Kölsch nennt und welche verschiedenen Formen und Arten von Bierflaschen es gibt.

Fragen & Antworten zum Thema Bier: Nicht zuletzt haben wir Euch ein großes Bier-Glossar zusammengestellt (wenn nicht sogar das größte im Web), in dem Ihr derzeit über 300 Begrifflichkeiten findet, die Euch Erklärungen zu allen Fragestellungen rund um das Thema "Bier" bieten. Spezifische Fragen werden darüber hinaus in unseren Bier-FAQ beantwortet. Allgemeine Bier-Themen findet Ihr in unserem Bier-Blog.

1 Gedanke zu „Bitburger Helles Lagerbier glutenfrei“

  1. Ich muss mich tatsächlich weitestgehend glutenfrei ernähren und bin über Eure Seite fündig geworden und dass auch noch mit Bitburger. Und das beste ist, mein REWE hatte es auch im Angebot. Mir hat es geschmeckt, vielleicht auch, da ich den “glutenfreien Geschmack” generell schon etwas verinnerlicht habe. Testet also ruhig weiter glutenfreie Biere, ich werde bestimmt bei Eurer Seite demnächst wieder vorbeischauen, vorab habe ich ja zumindest noch zwei Alternativen zum probieren, Danke!
    Ach ja, eins noch, bei mir hat das Bier eine glatte 10 erhalten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar