Binding Römer Pils

Keyfacts zum Bier

Unsere Bewertung

Wir haben uns heute ein Pils aus Frankfurt gegönnt: das Binding Römer Pils. Dieses Bier hat einen Alkoholgehalt von 4,9% und ist ein klassisches deutsches Pils. Es hat eine schöne gelbgoldene Farbe und eine klare Optik. Der Schaum ist weiß, cremig und kompakt. Er haftet am Glas und bleibt lange stehen. Das sieht schon mal sehr gut aus.

Das Bier duftet stark nach Hopfen. Wir riechen eine deutliche bitterherbe Note, die uns Lust auf den ersten Schluck macht. Es ist ein intensives und reines Aroma, das typisch für Pilsbiere ist.

Der Geschmack ist ebenfalls bitterherb und feinwürzig. Wir schmecken den Hopfen und das Malz, die eine harmonische Balance bilden. Das Bier ist spritzig, erfrischend und feinperlig im Mund. Es hat wenig bis mittel Kohlensäure und ist schlank im Körper. Der Abgang ist angenehm bitter und durchaus langanhaltend. Er hinterlässt einen trockenen und sauberen Mund.

Unser Fazit: Das Binding Römer Pils ist ein hervorragendes Pils, das uns sehr gut gefallen hat. Es ist ein ehrliches und charaktervolles Bier, das keine Wünsche offen lässt. Es ist ideal für jeden Anlass, ob zum Essen oder zum Feiern. Unsere Einzelnoten sind 9,00 (Christian) und 8,00 (Mirco). Die Gesamtnote ist 8,50. Wir können dieses Bier nur empfehlen und werden es bestimmt wieder trinken.

Bewertungskriterien im Überblick

Eure Bewertung

Stimmt ab und zeigt uns, wie euch das Bier geschmeckt hat, indem Ihr auf die Sterne klickt.
Ihr möchtet eure ausführliche Meinung teilen? Schreibt uns unten in die Kommentare. 🙂

Rating: 9.30/10. From 5 votes.
Please wait...

Wer testet hier

Wir, Christian und Mirco, sind schon lange befreundet, kommen aus dem Ruhrgebiet und haben ein gemeinsames Hobby: Bier trinken! Da haben wir uns gedacht: Wir erstellen eine Webseite, um unsere Meinung zu vielen verschiedenen Bieren zu präsentieren und mit anderen Bierfreunden zu teilen.

Schreibe einen Kommentar