Püttner Einfach’s Vollbier Hell

Bierbewertung: Püttner Einfach's Vollbier Hell

Bier-Test: Wir haben das Bier "Püttner Einfach's Vollbier Hell" getestet und nach unseren Bewertungskriterien beurteilt. Neben allen Informationen zur Herkunft, zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze, zu den IBU und zu den Zutaten findet Ihr in diesem Püttner Einfach's Vollbier Hell-Test unsere Bewertungen: vom Geruch des Bieres bis zum Biergeschmack. Im Ergebnis führt unsere unabhängig voneinander abgegebene Benotung zu einer Gesamtbewertung. Daraus erstellen wir eine übersichtliche Biertabelle. Hier könnt Ihr sehen, wie die einzelnen Biere im Test abgeschnitten haben. Nun folgt unsere Einschätzung des Bieres Püttner Einfach's Vollbier Hell.

Überblick: Püttner Einfach's Vollbier Hell im Test

Es folgen alle Daten und Angaben über das Püttner Einfach's Vollbier Hell. Sollten wir zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze und zu den IBU keine entsprechenden Angaben gefunden haben, wird die Angabe "0.0" angezeigt.

Was der Hersteller sagt

Unser Einfach´s ist ein typisch Bayerisches Helles Vollbier, frisch-würzig im Geschmack. Gebraut wird es mit edelsten regionalen Malzen aus eigenem Anbau und feinsten Aromahopfen. Das Orginalrezept stammt aus dem Jahre 1819 und wurde anlässlich des 200-jährigen Brauereibestehens 2019 wiederverwendet. Die ausgewogene Hopfen-Malz-Aromatik sorgt für einen typischen, süffigen Vollbier-Geschmack. Bei diesem Bier merkt man sofort, warum der Durscht mit Bier erst schön wird.
https://brauerei-puettner.de/brauerei-2/biere/, Abruf am: 9. März 2022

Unsere Bewertungskriterien

  1. Schaumbildung: mittel
  2. Schaumhaltbarkeit: mittel
  3. Geruchsintensität: mittel
  4. Geruchsbalance: leicht herb, leicht malzig, frisch
  5. Bierfarbe: Gold
  6. Biertrübung: blank
  7. Kohlensäuregehalt: mittel
  8. Geschmack: frisch, würzig, ausgewogen, süffig

Bewertung

Bewertung

Bewertung von Christian

Zum 200 jährigen Jubiläum der Brauerei wurde dieses Helle neu aufgesetzt. Laut Brauerei besteht diese Rezeptur bereits seit 1819. Das nenne ich doch mal Tradition.

Optisch besticht das Bier durch einen goldenen und glänzenden Farbton. Im Antrunk ist das Bier frisch, spritzig und leicht würzig. Etwas fruchtige Zitrusnoten schwingen noch leicht mit. Den Körper des Bieres würde ich als tendenziell sehr schlank bezeichnen. Es ist nicht frei von Aromen, also keineswegs wässrig, aber doch sehr mild. Im Abgang kommt sehr mild eine Herbe durch, die das Bier schön abrundet. Der Nachtrunk ist dabei aber eher kurzweilig und animiert eher zum schnellen weitertrinken.

Ich kann der Brauerei hier nur zustimmen. Ausgewogen und süffig. Nicht viel mehr, aber auch nicht viel weniger erwartet einen bei diesem Bier. Es ist, wie der Name es sagt: Einfach. Dabei ist das keineswegs negativ gemeint, sondern ich beziehe es eben auf sehr einfach und entspannt zu trinken. Klar, eben ein Helles, da unterscheiden sich diese doch sehr wenig und insofern ist auch dieses von Püttner jetzt keine Neuerfindung des Bieres, aber eben durchaus grundsolide. Insofern gibt es hier schöne 8 Punkte.

Bewertung von Mirco

Das Bier macht seinem Namen auf jeden Fall alle Ehre. Das Bier stammt von Püttner Bräu und wurde uns dankenswerterweise für unsere Biertests zur Verfügung gestellt. Im Glas schaut es ganz nett aus, auch wenn sich der Schaum in Grenzen hält. Dennoch ist die Schaumkrone sehr weiß und relativ fest bzw. feinporig

Der Antrunk erinnerte mich direkt an ein Bier, das ich schon mal getrunken habe – komme aber leider auf den Namen nicht. Zumindest erkennt man direkt frische Noten, dazu eine leichte Malzsüße und einen vollmundigen Geschmack. Im Haupttrunk bleibt das BIer meiner Meinung nach unerwartet kräftig für ein Helles. Die Geschmacksnoten erscheinen mir relativ “schwer” zu sein, zumindest hat man den Eindruck ein sehr vollmundiges, süffiges Bier zu trinken. Im Abgang verstärken sich nicht nur die malzig-süßen Aromen (und führen zu einer gewissen Klebrigkeit im Mund) – hinten raus kommt auch eine leicht bitter-herbe Note hinzu, die das Bier relativ gut ausklingen lässt.

Das ist ein absolut süffiges Bier mit klar definierbaren, gut strukturierten Aromen. Hier schmeckt nichts komisch, muffig, seltsam oder undefinierbar – ganz im Gegenteil: Man kann Hopfen- und Malznoten schön herausschmecken und hat ein tolles, vollmundiges Erlebnis. Das Helle würde ich mir in jedem Biergarten bestellen! 8,5 Punkte.

Gesamtbewertung
  • 8/10
    Christian - 8/10
  • 8.5/10
    Mirco - 8.5/10
8.3/10

Das Bier jetzt bewerten

Und jetzt könnt Ihr abstimmen: Wie hat Euch das Bier geschmeckt? Tippt oder klickt auf den Balken, um Eure Bewertung abzugeben.

Sende
Benutzer-Bewertung
7.67/10 (3 Stimmen)

Bier-Rankings, Highlights und Bier-Hitlisten

Werft einen Blick auf unsere Highlight-Listen. Christians Bier-Highlights und Mircos Bier-Favoriten aus unseren Live-Tests und Online-Zoomproben zeigen wir Euch gerne.

Bier-Vergleich: Biertabellen und Rankings: Auf unseren Seiten zeigen wir Euch Biere aus allen Kategorien und bewerten diesen nach unserem persönlichen Geschmack. Daraus resultieren umfangreiche Bier-Vergleichstabellen und Ranglisten zu den verschiedensten Bier-Sorten: Ob Altbier, Pale Ale, Weizenbier, Pils, Helles, India Pale Ale oder Stout: Wir haben für Euch bereits die unterschiedlichsten Biere getestet. Schaut Euch deshalb gerne auf unseren Seiten um und werft einen Blick auf unsere Biertabellen. Nutzt darüber hinaus gerne die interne Suche, um Euer Lieblingsbier zu finden. Ob Geschmack, Optik, Geruch, Rezenz, Schaumhaftigkeit oder eine coole Bier-Webseite: Viele Kriterien führen zu einer individuellen und persönlichen Gesamtbewertung.

Grundlagenwissen und Bier-Infos: Wir möchten Euch die Basis vermitteln: Ein gewisses Bier-Grundlagenwissen ist immer dann sinnvoll, wenn man als Bier-Experte/Bier-Expertin glänzen möchte oder sich schlicht etwas Hintergrundwissen aneignen möchte. Wir zeigen Euch, was es mit dem Reinheitsgebot von 1516 auf sich hat, welche Biersorten es gibt und wie sich ein einzelner Biergeschmack unterscheiden kann von anderen, denn: Bier ist nicht gleich Bier. Weiterhin gibt es deutliche Unterscheide bei Bierflaschen und Biergläsern. An dieser Stelle zeigen wir Euch, wie man bestimmte Gläser für ein Pilsener, ein Weizenbier oder ein Kölsch nennt und welche verschiedenen Formen und Arten von Bierflaschen es gibt.

Fragen & Antworten zum Thema Bier: Nicht zuletzt haben wir Euch ein großes Bier-Glossar zusammengestellt (wenn nicht sogar das größte im Web), in dem Ihr derzeit über 300 Begrifflichkeiten findet, die Euch Erklärungen zu allen Fragestellungen rund um das Thema "Bier" bieten. Spezifische Fragen werden darüber hinaus in unseren Bier-FAQ beantwortet.

Schreibe einen Kommentar