Jever Fun Pilsener Alkoholfrei

Bierbewertung: Jever Fun Pilsener Alkoholfrei

Bier-Test: Wir haben das Bier "Jever Fun Pilsener Alkoholfrei" getestet und nach unseren Bewertungskriterien beurteilt. Neben allen Informationen zur Herkunft, zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze, zu den IBU und zu den Zutaten findet Ihr in diesem Jever Fun Pilsener Alkoholfrei-Test unsere Bewertungen: vom Geruch des Bieres bis zum Biergeschmack. Im Ergebnis führt unsere unabhängig voneinander abgegebene Benotung zu einer Gesamtbewertung. Daraus erstellen wir eine übersichtliche Biertabelle. Hier könnt Ihr sehen, wie die einzelnen Biere im Test abgeschnitten haben. Nun folgt unsere Einschätzung des Bieres Jever Fun Pilsener Alkoholfrei.

Überblick: Jever Fun Pilsener Alkoholfrei im Test

Es folgen alle Daten und Angaben über das Jever Fun Pilsener Alkoholfrei. Sollten wir zum Alkoholgehalt, zur Stammwürze und zu den IBU (International Bitterness Units) keine entsprechenden Angaben gefunden haben, wird die Angabe "0.0" bei Euch angezeigt.

Was der Hersteller sagt

Jever Fun ist das ideale Getränk für alle, die Lust auf echten Biergeschmack haben - aber auf Alkohol verzichten möchten, noch aktiv sein wollen oder einfach auf ihre Ernährung achten. Jever Fun enthält durch das spezielle Brauverfahren 0 g Zucker und weniger Kalorien. Gebraut wird Jever Fun als Vollbier. Erst danach wird ihm durch ein besonders schonendes Verfahren der Alkohol entzogen, wobei die typischen Bier-Aromen erhalten bleiben. So entsteht das friesisch-herbe alkoholfreie Genusserlebnis mit Charakter: Markant. Frisch. Herb.
https://www.jever.de/biere/jever-fun/, Abruf am: 22. Februar 2022

Unsere Bewertungskriterien

  1. Schaumbildung: mittel
  2. Schaumhaltbarkeit: mittel
  3. Geruchsintensität: mittel bis stark
  4. Geruchsbalance: bitter-herb
  5. Bierfarbe: Gelb-Gold
  6. Biertrübung: blank
  7. Kohlensäuregehalt: mittel
  8. Geschmack: herb, leicht

Bewertung

Unsere Gesamtbewertung:

User-Bewertung:

Und jetzt könnt Ihr selbst abstimmen: Wie hat Euch dieses Bier "Jever Fun Pilsener Alkoholfrei" geschmeckt? Gebt einfach Eure Bewertung ab, indem Ihr auf die Sterne klickt, die Ihr dem Bier geben möchtet - und hinterlasst gerne einen Kommentar.

Rating: 8.28/10. From 27 votes.
Please wait...
Bewertung von Christian

Das Jever Fun scheint auch aufgrund des nicht vorhandenen Zuckers auch für Diabetiker geeignet zu sein. So wurde mir es zumindest auch von jemandem aus diesem Kreise bestätigt. Ob das nun ein Alleinstellungsmerkmal des Jever Funs ist, weiß ich allerdings nicht.

Optisch und auch vom Geruch finde ich, dass wir hier klar ein Pils wahrnehmen. Wow, also liebe Brauerei Jever, hier habt ihr es echt geschafft, den Geruch eures Pilseners diesem alkoholfreien Pils zu übertragen. Aber kein Wunder, hier wurde ja auch das Vollbier gebraut und dann der Alkohol entzogen.

Zugegeben, der erste Schluck war etwas komisch. Keine Ahnung, was da alles so für Aromen kamen, aber die geben zumindest kein durchgängiges Bild für dieses Bier ab. Insofern lasse ich diesen Eindruck mal außen vor. Der Antrunk ist frisch und spritzig, minimal süß und geschmacklich leicht maisaromatisch. Eigentlich nicht so meins, aber hier geht es. Ansonsten bleibt das Jever Fun recht mild und entspannt, fast etwas wässrig. Man merkt natürlich, dass hier der Alkohol fehlt. Aber dennoch kommt zum Ende eine schöne Herbe heraus. Ja okay, nicht so herb wie das Jever Pils mit Alkohol, aber durchaus zu schmecken. 

Insgesamt finde ich das Jever Fun echt gelungen für ein alkoholfreies Bier. Lässt sich ganz gut trinken und eigentlich merke ich auch kaum, dass es hier ein alkoholfreies Bier ist. Da habe ich wirklich schon schlimmere Alkoholfreie getrunken. Insofern kann ich auch gute 7,5 Punkte vergeben, weil ich das hier durchaus gut zu trinken finde und es für mich wirklich eine Alternative darstellt.

Bewertung von Mirco

Leute, das ist eine Herausforderung für mich, denn: Ich war ja noch nie der allergrößte Fan von Jever-Bieren, einfach weil sie mir schlichtweg zu herb sind und ich ein Jever nur sehr schwer trinken kann. Umso gespannter war ich natürlich, wie die alkoholfreie Variante schmeckt.

Interessant war zunächst, dass das Bier unmittelbar nach dem Öffnen der Flasche exakt so riecht wie der alkoholhaltige Bruder. Man merkt quasi direkt am Geruch, dass es sich um ein Jever handelt. Schon spannend, dass man ein Bier gebraut hat, dass so nah am Original dran ist.

Was mir im Antrunk auffällt ist, dass die Süße absolut fehlt. Hier haben wir nicht einmal einen Hauch von Süße (sei es ob auf natürlicher oder künstlicher Ebene) im Bier. Stattdessen ist das Bier eher herb bzw. bitter-herb einzuordnen. Gleichzeitig ist dieses Bier aber auch meilenweit von einem normalen alkoholfreien Bier weg, bei dem oft eine künstliche Süße bzw. ein künstlicher Geschmack überwiegt. Ich kann ehrlich gesagt gar nicht so genau definieren, was ich hier im Glas habe.

Ich merke aber, dass mir hier Aroma fehlt. Ich möchte es mal nett umschreiben: An einem Abend, an dem munter Bier getrunken wird und alle in Feierstimmung sind, wird nun dieses Jever Fun serviert. Ich werde dadurch schlagartig nüchtern und komme auf den Boden der Tatsachen zurück. Im Grunde kann man auch sagen: Thema getroffen, denn so soll es ja auch sein – das Bier hat absolut nichts mit Alkohol zu tun. Ich finde es dennoch gerade recht schwer zu trinken und tue mich auch von Schluck zu Schluck schwerer. Es ist einfach nicht mein Ding. Das ist mir eine ganze Kategorie zu krass. Tut mir wirklich leid, aber ich komme nur auf 3 Punkte.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

5 Gedanken zu „Jever Fun Pilsener Alkoholfrei“

  1. Das mit Abstand beste Alkoholfreie.
    Die fehlende Süsse ist überhaupt mal das wichtigste, denn gerade viele andere 0,0 schmecken ausser süss nach gar nichts.
    Wer süsses Bitburger mag aber für herb hält, mag mit einem Jever Fun wohl nichts anzufangen wissen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar