Bergquell Lausitzer Porter Schwarzes

Mit dem Bergquell Lausitzer Porter Schwarzes haben wir ein Bier aus der Bergquell-Brauerei Löbau in Sachsen getestet. Dieses Porter hat uns neugierig gemacht, da es mit seiner schwarzen Farbe und …

Mehr lesen

Gustl Bayrisch Hell

Heute wollen wir uns dem Gustl Bayrisch Hell aus Bad Reichenhall widmen. Schon beim Einschenken macht das Bier optisch einiges her. Die gelbgoldene Farbe und die üppige, schneeweiße Schaumkrone, die …

Mehr lesen

Schwarzbräu Hefe-Weißbier dunkel

Dieses bayerische Weizenbier aus Zusmarshausen überzeugt bereits beim ersten Anblick. Die hellbraune Farbe und die cremige, beigefarben schäumende Krone laden zum Probieren ein. Während die feinporige Schaumkrone zunächst nur mittelmäßig …

Mehr lesen

Alpirsbacher Kloster Zwickel

Ein weiteres Bier wartet darauf, von uns erkundet zu werden, und erneut führt uns der Geschmack nach Alpirsbach. Das Alpirsbacher Kloster Zwickel präsentiert sich im Glas in einem leuchtenden Gelbgold …

Mehr lesen

Brinkhoff’s No. 1

Ein Hauch von Dortmund weht uns entgegen, als wir das Brinkhoff’s No. 1 öffnen. Das goldene Pils strahlt uns bereits im Glas entgegen, und seine blank glänzende Klarheit verspricht einen …

Mehr lesen

Rhaner 1833 RBW Chateaubriand Barley Wine

Das Rhaner 1833 RBW Chateaubriand Barley Wine ist ein Bier, das gleich beim Einschenken mit seiner bernstein bis kupferfarbenen Farbe und seiner trüben, relativ blickdichten Erscheinung Aufmerksamkeit erregt. Der Schaum …

Mehr lesen

Rossknecht Tim & Struppi

Das Rossknecht Tim & Struppi, ein Witbier aus Stuttgart, zeigt sich im Glas mit einem gelben und trüben Farbton. Der Schaum ist eher zurückhaltend und verweilt nicht lange – ein …

Mehr lesen

Distelhäuser Distel Hell

Das Distelhäuser Distel Hell zeigt sich im Glas mit einem klaren, gelben Farbton, der von einem üppigen, schneeweißen Schaum gekrönt wird, der sich beständig hält. In der Nase ist das …

Mehr lesen

Krieger Zwickl

Beim Einschenken des Krieger Zwickl begrüßt uns ein schöner Anblick: ein sattes Gold, das durch die leichte Trübung noch an Tiefe gewinnt. Die Krone des Getränks bildet sich reichlich und …

Mehr lesen